LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO Tagestipp
Kurt Weill
Kurt Weill© Archiv Kurt Weill Gesellschaft

Weill unterm Weihnachtsbaum

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. November 2014

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für kulturinteressierte Verwandte und Freunde? Hier ist die Lösung: der Vorverkauf für das Kurt Weill Fest 2015 läuft auf Hochtouren.

Fast 60 Konzerte und ein umfangreiches Rahmen-programm sind vom 27. Februar bis 15. März zu erleben, zum ersten Mal nicht nur in Dessau, Wittenberg und Wörlitz, sondern auch in Halle und Magdeburg. Unter dem Motto „Vom Lied zum Song“ gibt es ein breit gefächertes Programm, das einen Schwerpunkt auf das Zusammenspiel von Text und Musik legt – und dabei neben Kurt Weill mit dem Dichter Wilhelm Müller einen weiteren Sohn der Stadt würdigt.

Artist-in-Residence Cornelia Froboess ist mit mehreren Programmen vertreten, auch zahlreiche weitere national und international erfolgreiche Künstler und Ensembles werden das Festival bereichern. Zur Eröffnung präsentiert das MDR Sinfonieorchester eine Neufassung von Kurt Weills „Johnny Johnson“, das Anhaltische Theater bringt zwei Uraufführungen auf die Bühne und auch ein Wiedersehen mit den früheren Artists-in-Residence James Holmes, HK Gruber und dem Ensemble Modern wird es geben.

Einen fulminanten Festspielschluss mit Werken von Debussy, Dvo?ák, Strauss bis hin zu Weill bieten zwei halbszenische Konzerte der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz mit einer hochkarätigen Sängerbesetzung unter der musikalischen Leitung von Ernst Theis.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps