LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2017
Oktober 2017
LEO Oktober 2017
LEO Tagestipp
The Best of Black Gospel
The Best of Black Gospel© Veranstalter

Glory Halleluja

Veröffentlicht am Mittwoch, 26. November 2014

Grandiose Stimmen versprechen Gänsehautfeeling und ein wahres Feuerwerk der Emotionen. The Best of Black Gospel tourt durch Europa. Am 21. Januar macht der Chor in der Wittenberger Stadtkirche Station. Die Lutherstadt erlebt das Gospelkonzertereignis des Jahres.

The Best of Black Gospel verkörpert die Crème de la Crème der US-amerikanischen Gospelszene. An Bord ist mit Reverend Charles Lyles ein wahres Urgestein des Gospels. Dorrey Lyles überzeugte als Leadsängerin der Harlem Gospel Singers. Gregory M. Kelly arbeitete unter anderem mit Diana Ross und Stevie Wonder zusammen.

Die Ausnahmekünstler von The Best of Black Gospel bauen auf Sangeskunst und paaren sie mit Instrumentalmusik. Zwei Stunden lang servieren sie weltbekannte Titel wie „Oh Happy Day“, „Down by the Riverside“ oder „This Little Light of Mine“.

Der Chor ist gespickt mit Hochkarätern und hat seine Qualität auf zahlreichen Bühnen und in Fernsehshows bewiesen. Deutschland erlebte The Best of Black Gospel in der „José-Carreras-Gala“, dem „Adventsfest der Volksmusik“ und beim „Herz für Kinder“.

Eintrittskarten für das Konzert in Wittenberg gibt es in der Touristinformation der Lutherstadt, dem Clack Ticketshop und allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps