LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Blau ist eine warme Farbe; Foto: Arsenal Film
Blau ist eine warme Farbe; Foto: Arsenal Film

"Blau ist eine warme Farbe" im Kiez Kino

Veröffentlicht am Donnerstag, 06. Februar 2014

In dem Augenblick, als Adèle und Emma sich zum ersten Mal flüchtig begegnen, wissen sie unumstößlich, füreinander bestimmt zu sein. Aus der Schülerin und der einige Jahre älteren Kunststudentin wird erst ein Paar.

Es scheint die ganz große Liebe, und so ziehen sie später zusammen. Auch Adèle hat inzwischen ein Studium begonnen - sie will Grundschullehrerin werden. Nach und nach wird offenbar, in welch unterschiedlichen Welten die beiden Frauen leben. Emma und ihre Freunde reden über Kunst und Künstler und halten sich für die intellektuelle Avantgarde, während es ihnen völlig unbegreiflich erscheint, warum jemand Grundschullehrerin werden will. Unbewusst hat das lesbische Paar eine Rollenverteilung gewählt, wie sie zwischen Mann und Frau oft genug anzutreffen ist: er steht im Mittelpunkt, sie darf vor allem schön und nett sein. Irgendwann taugt auch der Sex zwischen Adèle und Emma nicht mehr als Beziehungskitt.

Der 2013 in Cannes mit der Goldene Palme ausgezeichnete Film ist im Kiez-Kino bis nächste Woche Mittwoch zu sehen.

LEO mit deinen Freunden teilen: