LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO News

Rocken am Brocken

Veröffentlicht am Freitag, 20. Juni 2014

2007 luden ehemalige Studenten der Hochschule Harz in Wernigerode erstmals zum „Rocken am Brocken“ ein. Inzwischen hat das entspannte Festival in idyllischer Lage in Elend bei Sorge seinen Geheimtipp-Status längst abgelegt. Mitten in der Harzer Berg- und Waldlandschaft geben sich vom 31. Juli bis 2. August erneut etablierte nationale und internationale Künstler mit Newcomern verschiedenster Musikgenres die Klinke bzw. das Mikro in die Hand.

Auf zwei Bühnen und zwei DJ-Floors sind diesmal unter anderem „Triggerfinger“, „Blood Red Shoes“, „Frittenbude“ und „K-Paul“ zu erleben. Hinzu kommt ein vielseitiges Rahmenprogramm mit dem traditionellen Fußballturnier und vielem mehr. Zur Anreise zum „Rocken am Brocken“ empfiehlt sich natürlich ganz stilecht die Dampflok der Harzer Schmalspurbahn.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News