LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO Tagestipp
Robert Stieglitz (rechts) gegen Arthur AbrahamLEO Glücksmoment
Robert Stieglitz (rechts) gegen Arthur Abraham© Peter Gercke

Super Fight Night in der Anhalt Arena

Veröffentlicht am Sonntag, 13. Juli 2014

Mit mindestens vier großen Titelkämpfen kehrt das Magdeburger SES-Box-Team nach fünf Jahren nach Dessau zurück. In Kooperation mit „Dessau-Roßlau sportlich“ wird Ex-Weltmeister Robert Stieglitz in der Anhalt-Arena am 26. Juli um den vakanten WBO-Inter-Conti-Gürtel im Super-Mittelgewicht kämpfen. Sein Gegner in diesem Titelkampf ist ein „Geist“. Diesen Kampfnamen trägt Sergey „The Ghost“ Khomitsky, der sich kürzlich den Gürtel des WBO-Europameisters in England mit einem K.O. in der sechsten Runde gegen den ungeschlagenen Briten Frank Buglioni sicherte. Robert Stieglitz ist also gewarnt, denn der erfahrene Weißrusse Khomitsky hat sich so wieder auf die Position 9 der WBO-Weltrangliste vorgearbeitet. Stieglitz gibt sich aber hochmotiviert: „Ich bin heiß auf den Geist – über ihn will ich mir „meinen Gürtel“ zurückholen!“.

Live in der Anhalt-Arena ist zudem Christina Hammer zu erleben. In der neuen Gewichtsklasse Junior-Mittelgewicht trifft sie im Kampf um den vakanten WBO-Weltmeistertitel gleich auf „Hochkaräter“ Anne Sophie Mathis. Mit der mehrmaligen Welt- und Europameisterin hat die Dortmunderin eine der stärksten Boxerinnen der Welt als Gegnerin, die 23 ihrer 27 siegreichen Kämpfe mit K.O. beendete.

SES-Halb-Schwergewichtler Robin Krasniqi hat neben der Verteidigung seines WBO-International-Titels im Halb-Schwergewicht auch den vakanten WBA-Continental-Titel im Visier. Gegen den Ukrainer Oleksandr Cherviak, der bei der WBA auf Position 8 und bei der WBO als Nummer 15 geführt wird, kann der Münchener Krasniqi nun in zwei Weltranglisten den Sprung nach ganz vorne schaffen. Als Nummer 3 der WBO-Weltrangliste und als siebter im WBA-Ranking hat Robin Krasniqi eine ideale Ausgangsposition, um sich bei einem Sieg zeitnah wieder eine WM-Chance zu erarbeiten.

Dominic Bösel aus Freyburg/Unstrut kommt mit seiner großen Fan-Gemeinde in die Dessauer Anhalt Arena. Der ungeschlagene frühere WBO-Junioren-Weltmeister, die Nummer 8 der WBO-Rangliste und der aktuelle WBO-Inter-Conti-Champion im Halb-Schwergewicht, kann sich bei seiner ersten Titelverteidigung im „Senioren-Bereich“ wieder der Unterstützung seiner Fans sicher sein. Mit Bussen werden diese zahlreich nach Dessau reisen und für eine großartige Stimmung sorgen.

SAT.1 wird den Kampfabend mit zahlreichen weiteren Begegnungen in einer Länge von fast vier Stunden live aus Dessau übertragen.

PS: Am Freitag, dem 25. Juli, 15 Uhr findet das "offizielle Wiegen" im Autohaus BERESA in Dessau statt.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps