LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Naturstudie zur Granatapfelhecke
Naturstudie zur Granatapfelhecke© Kulturstiftung DessauWörlitz, Bildarchiv, Heinz Fräßdorf

Ausstellung: Hans-Christoph Rackwitz – Naturstudien zur Granatapfelhecke

Veröffentlicht am Freitag, 06. Juni 2014

August Rode schreibt über den Palmensaal des Wörlitzer Landhauses: „Der untere Raum zwischen diesen Palmenbäumen ist gleich einer Granatenhecke“. Diese Granatapfelhecke mit exotischen Vögeln war nicht mehr vorhanden. Der Einzige, dem man die Rekonstruktion in einer angemessenen Qualität zutraute, war der bekannte Maler und Graphiker Hans-Christoph Rackwitz aus dem kleinen Dorf Zörnitz bei Wettin. Das Ergebnis ist zauberhaft! Details zu dieser großartigen, akribischen dem Gartenreich verbundenen Arbeit werden nunmehr in der Sonderausstellung präsentiert.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps