LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Altes Theater Dessau
Altes Theater Dessau

Satiren und Humoresken von Woody Allen

Veröffentlicht am Mittwoch, 25. Juni 2014

Die Lesereihe „Die Nacht, die Lichter“ wird sich in ihrer nächsten Folge am Mittwoch, den 25. Juni, um 20 Uhr im Foyer des Alten Theaters den Satiren und Humoresken von Woody Allen widmen. Der 1935 geborene amerikanische Regisseur und Comedian ist für Filme wie „Der Stadtneurotiker“, „Hannah und ihre Schwestern“, „The Purple Rose of Cairo“ oder „Alle sagen: I love you“ berühmt, für die er seit seinem Debüt 1962 vier Oscars bei insgesamt 23 Nominierungen erhielt. Weniger bekannt sind seine Satiren, die in den Sammelbänden „Wie Du Dir, so ich mir“ oder „Ohne Leid kein Freud“ erschienen sind. In Dessau lesen die Schauspielerin Jenny Langner und der Schauspieler Patrick Rupar aus diesen Texten, die von Pantomimen-Legasthenie, den Bräuchen der italienischen Mafia oder der Erfindung des Sandwichs handeln.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps