LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO
Altes Theater, Dessau
Altes Theater, Dessau

Vorstellungstausch im Alten Theater Dessau

Veröffentlicht am Freitag, 28. Mrz 2014

Eigentlich sollte heute Abend im Alten Theater Dessau zur nächsten Ausgabe der Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort" eingeladen werden. Wie das Anhaltische Theater mitteilt, muss die Vorstellung aufgrund eines Krankheitsfalls auf den 21. April verschoben werden. Durch einen Vorstellungstausch wird stattdessen der für den Apriltermin vorgesehene Leseabend "Die Nacht, die Lichter" angeboten.

In dieser Spielzeit widmet sich die Lesereihe Texten aus Amerika, zum Auftakt waren Humoresken von Mark Twain zu erleben. Diesmal werden die Schauspielerin Illi Oehlmann und ihr Kollege Dirk S. Greis Texte von David Sidaris lesen. Der in Amerika geborene und heute in Frankreich lebende Autor hat sich mit Büchern wie "Ich ein Tag sprechen hübsch", "Naked" oder "Fuselfieber" als Großmeister des Humors erwiesen.

Wenn "Der Staatsanwalt hat das Wort" dann am Ostermontag in die nächste Runde geht, wird André Bückers viel beachtete Inszenierung "The Beggar's Opera/Polly" im Mittelpunkt stehen. Staatsanwalt Gunnar von Wolffersdorff und sein juristisch unvorbelasteter Gesprächspartner David Ortmann diskutieren das Strafmaß, das für die Herren Peachum und Macheath, aber auch für Lucy und Polly, angemessen ist. Denn wenn Bettler auf Huren und Indianer auf Piraten treffen, dann sind kriminelle Verwicklungen vorprogrammiert. Umrahmt wird der ebenso unterhaltsame wie spannende Abend wie immer durch Zeugenbefragungen und die "100 Zeilen", in denen der komplizierte Fall aufbereitet wird.

LEO mit deinen Freunden teilen: