LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Die Abrafaxe erobern das Städtische Kulturhaus in Wolfen
Die Abrafaxe erobern das Städtische Kulturhaus in Wolfen© Veranstalter

Drei Kleine ganz groß

Veröffentlicht am Samstag, 08. November 2014

Am 15. November schlägt ab 10 Uhr die große Stunde von Abrax, Brabax und Califax. Die Abrafaxe erobern das Städtische Kulturhaus in Wolfen und laden zusammen mit ihren viel gerühmten Vorgängern zur Mosaikbörse.

Zum zehnten Mal ist Wolfen Gastgeber für die Fans der kleinen Helden. Das hat einen guten Grund. An der Fuhne ist Helmut Müller zu Hause. Der betreibt das Online-Fanzine www.tangentus.de und berichtet dort über alle Irrungen, Wirrungen und Abenteuer der Abrafaxe.

Keine Mosaikbörse ohne die Digedags, mit deren „Jagd nach dem Golde“ 1955 die Erfolgsgeschichte des Ost-Comics begann. In Wolfen zu Gast sind Fans, Händler, Verleger und Vincent Strehlow. Der Komponist der entstehenden Abrafaxe-Sinfonie holt zum musikalischen Streich aus.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps