LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO News
Der Vorverkauf hat begonnen
Der Vorverkauf hat begonnen

Vorverkaufsstart für Kurt Weill Fest 2015

Veröffentlicht am Dienstag, 04. November 2014

"Vom Lied zum Song" ist das Motto des Kurt Weill Fest 2015, das vom 27. Februar bis 15. März in Dessau-Roßlau, Wittenberg und Wörlitz sowie erstmals auch in Halle und Magdeburg zu erleben ist. Am 5. November startet der Vorverkauf für das Festival, bei dem fast 60 Veranstaltungen an 20 verschiedenen Spielstätten angeboten werden.

Im Mittelpunkt des Angebotes stehen natürlich auch diesmal Werke des in Dessau geborenen Komponisten - aber auch ein weiterer bedeutender, wenn auch weniger bekannter, Dessauer soll eine besondere Würdigung erfahren: Johann Ludwig Wilhelm Müller. Seine Gedichte waren Vorlage für Franz Schuberts Zyklen "Die Winterreise" und "Die schöne Müllerin" und stehen stellvertretend für das Zusammenspiel von Text und Musik, von Autor und Komponist, das 2015 einen Schwerpunkt des Festes bildet.

Artist-in-Residence ist Schauspielerin und Sängerin Cornelia Froboess - und auch ansonsten lockt das Kurt Weill Fest mit einer beeindruckenden Mischung renommierter Künstler und Ensembles. Ute Lemper ist zwischen Mitte Februar und Ende März ebenso zu erleben wie Katharina Thalbach, "Yello"-Frontmann Dieter Meyer, HK Gruber und das Ensemble Modern, die Anhaltische Philharmonie, das MDR Sinfonieorchester, die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und viele mehr.

Karten für das Kurt Weill Fest 2015 sind ab 5. November im Vorverkauf erhältlich. Vorbestellungen sind telefonisch unter der Nummer 0341 - 14 990 900, per Fax an 0341 - 21 24 682, mit einer E-Mail an karten@kurt-weill-fest.de oder direkt über die Internetseite des Kurt Weill Festes möglich.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News