LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Glühwein wird natürlich stilecht in Tassen mit Dessau-Motiv serviert.
Glühwein wird natürlich stilecht in Tassen mit Dessau-Motiv serviert.© Veranstalter

Märchenhafte Vorweihnachtszeit

Veröffentlicht am Freitag, 21. November 2014

Gefühlt haben wir zwar gerade erst den Sommerurlaub hinter uns, tatsächlich steht aber bereits wieder die Adventszeit vor der Tür. Darauf deuten nicht nur die mit Lebkuchen und Co. schon seit September reich gefüllten Supermarktregale oder die kürzer werdenden Tage hin, auch ein besonderes Highlight der Vorweihnachtszeit wirft schon seinen Schatten voraus: die „Dessauer Märchenweihnacht“.

Plätzchen- und Glühweinduft, der durch die Luft zieht. Weihnachtliche Klänge und entspannte Atmosphäre. Leckereien und Geschenkideen, soweit das Auge blickt. Adventsmärkte sind alljährlich ein beliebter Anlaufpunkt für alle Menschen, die in Weihnachtsstimmung sind oder sich in selbige bringen möchten. In Dessau lockt die „Märchenweihnacht“ wieder vom 24. November bis 23. Dezember zum gemütlichen Bummel ein.

Los geht es am 24. November um 16 Uhr mit dem traditionellen Anschnitt des Riesenstollens. Anschließend kann bis in die Abendstunden täglich genascht, gebummelt und gefeiert werden. Für ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm ist dabei ebenfalls gesorgt: jeweils ab 17 Uhr wird die Bühne von Künstlern und Gruppen bespielt. Unter die zahlreichen weihnachtlichen Stände mischen sich einige Neuzugänge. Von Fischspezialitäten aus Usedom über handgefertigte Kinderkleidung und edle Seifen bis zu speziell gebrannten Mandeln ist alles dabei. An die kleinen Besucher wird bei der „Märchenweihnacht“ natürlich ganz besonders gedacht. Das beginnt schon bei der Vorbereitung, denn die beliebten Schneemänner werden erneut von Kindergartenkindern sowie erstmals auch durch Meinsdorfer Grundschüler gestaltet. Außerdem öffnet sich ab 1. Dezember täglich um 17 Uhr ein Türchen des großen Adventskalenders. Der ist in diesem Jahr ganz den jüngsten Besuchern vorbehalten, die kostenlosen Teilnahmekarten gibt es am Kinderland und an den Glühweinständen.

Apropos Glühwein – auch den gibt es, natürlich nur für Erwachsene, in verschiedenen Sorten, die stilecht in Tassen mit Dessau-Motiv serviert werden. Als perfekter Ausklang eines Marktbummels, bei dem es ganz sicher viel zu entdecken gibt.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps