LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO Tagestipp

Entdeckungen in Nord und Süd

Veröffentlicht am Montag, 29. September 2014

Die beiden Dessauer Fotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk sind echte Weltenbummler. Mehrere Monate im Jahr ist das Duo mit der Kamera an den exotischsten Orten der Erde unterwegs, um ihre Impressionen anschließend mit interessierten Zuschauern zu teilen.

Unter der Überschrift „Die Farben Indiens“ laden sie am 6. Oktober ab 20 Uhr in die Marienkirche Dessau ein. Zweieinhalb Monate und über 6.300 Kilometer erkundeten sie den farbenprächtigen Subkontinent vom Himalaya bis an die Malabarküste. Ihr Multivisionsvortrag gibt Einblicke in ein Land voller faszinierender Landschaften, reicher Tier- und Pflanzenwelt sowie interessanter Menschen.

Deutlich weiter nördlich, aber nicht weniger spannend, geht die virtuelle Reise am 18. Oktober um 19.30 Uhr im Wittenberger Phönix-Theater weiter. Auf ihrer rund 9.000 Kilometer langen Reise besuchten die Fotografen die einzigartigen Naturparadiese Schwedens, Finnlands und Norwegens. Von der schwedischen Insel Öland geht es über Finnland bis auf die norwegischen Lofoten. Neben Flora, Fauna und schroffer Naturschönheit ist natürlich „Im Land der Mitternachtssonne“ auch das warme, goldene Licht des Mittsommer ein beeindruckendes Erlebnis.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps