LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Peter Reusse
Peter Reusse© Veranstalter

"Da capo für die Leiche" im Schloss Köthen

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Januar 1970

Der bekannte und beliebte Schauspieler Peter Reusse ist am 14. September um 11 Uhr mit einer besonderen Lesung im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen zu Gast. Unter dem Titel "Da capo für die Leiche, Geschichten über Schauspieler und andere Merkwürdigkeiten" trägt er aus seinem aktuellen Buch vor. Darin greift er auf einen reichen Fundus aus Anekdoten und Geschichten zurück, die sich bei der Arbeit an mehr als 80 Kino- und Fernsehfilmen, Hörspiel- und Plattenproduktionen angesammelt haben. Mit Manfred Krug geht es nach Feuerland, mit Frank Schöbel für eine Hochzeitsnacht im Regen nach Budapest, mit Charles Aznavour nach Armenien und für Gaby Dohm wird Peter Reusse zum Entwicklungshelfer in Sachen Filmkuss. Reusse, der als Peter Wiese in "Die Abenteuer des Werner Holt" bekannt wurde, widmet sich seit den 90er Jahren der Malerei sowie Bildhauerei und ist auch als Schriftsteller erfolgreich. Karten für die Lesung gibt es bei der Köthen-Information im Schloss, in der Veranstaltungskasse im Halleschen Turm, über die Internetseite der Stadt Köthen sowie an der Abendkasse.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps