LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO News
Ingmar StadelmannLEO Glücksmoment
Ingmar Stadelmann© Robert Maschke

Mit Pointen gegen Humorphobie

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. November 2015

Wenn es um die Definition von Phobien geht, ist der menschlichen Kreativität offensichtlich keine Grenze gesetzt. Es gibt nichts, was es nicht gibt, von A wie Anatidaephobie – der Angst, von Enten beobachtet zu werden – bis Z wie Zemmiphobie – der Angst vor Nacktmullen und Maulwürfen. Comedian Ingmar Stadelmann fügt dieser Sammlung nun ein weiteres Kapitel hinzu.

„#humorphob“ nennt der Künstler sein aktuelles Programm, mit dem er am 16. Januar im CLACK Theater Wittenberg zu Gast ist. In der Sozialwissenschaft werde Humorphobie gemeinsam mit Phänomenen wie Rassismus und Xenophobie unter dem Begriff „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ gefasst und gelte somit nicht als krankhaft abnorm bedingt, erklärt Stadelmann. Vielmehr stehe humorphobes Verhalten teilweise in engem Zusammenhang mit Dummheit. Mit seinem Programm hat sich der Shootingstar der Kleinkunstszene daher nichts geringeres vorgenommen, als die Grenzen zwischen Comedy und Kabarett aufzulösen und gegen diese Dummheit mit all seinen Waffen vorzugehen: der humoristischen Kalaschnikow, der Pointen-Geiselnahme, der Terror-Punchline oder auch als Selbstgag-Attentäter.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News