LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO News
Rocken am Brocken, das Festival im Herzen des Harzes
Rocken am Brocken, das Festival im Herzen des Harzes© Rocken am Brocken-Festival

Weitere Acts für "Rocken am Brocken"-Jubiläum

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Januar 1970

Das Festival "Rocken am Brocken" feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. Schon zum 10. Mal wird am 28. bis 30. Juli zum Feiern unweit der Ortschaften Sorge und Elend im Harz eingeladen. Und wie immer sind die Ortsnamen natürlich nicht Programm - stattdessen stehen Spaß, gute Laune und ebensolche Musik im Mittelpunkt.

Nachdem bereits im letzten Jahr mit "The Subways" der erste Headliner für das Festival bestätigt wurde, stehen nun weitere Künstler fest. Mit dabei sind unter anderem Sophie Hunger, "Antilopen Gang", "Heißkalt", "Die Nerven", "Giant Rooks" und "Georgia". Erstmals wird beim 10. "Rocken am Brocken"-Festival außerdem mit dem "Klangnest" eine fünfte Bühne bespielt.

Neben der "Brockenbühne", dem "Jägerzirkus", dem "Zauberwald" und der "Hexenhütte" soll das "Klangnest" vor allem talentierten Singer-/Songwritern eine Bühne bieten, um Stimme und Text zu entfalten. Mitten im Fichtenwald lädt das "Klangnest" zum Träumen und Ankommen ein. Bisher bestätigte Künstler sind "Emily's Giant", "Herr Lehmann", "Game Ove", "Frère", Romano Licker und Dominic Lanfer.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News