LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO
© Markus Pannicke (DWE)

SCHLOSS- UND GARTENEXPRESS „Oranienbaum – Sommerresidenz einer oranischen Prinzessin“

Veröffentlicht am Mittwoch, 01. Juli 2015

Am 12. Juni startet die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn den „Schloss- und Gartenexpress“. Ziel des am Dessauer Hauptbahnhof beginnenden Tagesausflugs ist Oranienbaum. Der Knüller: Für die Fahrt unter dem Motto „Oranienbaum – Der Sommersitz einer Oranierin“ sind noch Tickets erhältlich. Wer also Schienenabenteuer und Geschichtsstunde in einem erleben möchte, sollte die Chance beim Schopf packen. Tickets können bis 8. Juli unter www.dvg-dessau.de abgerufen oder in der Dessauer Mobilitätszentrale geordert werden. Für 20 Euro wird der „Schloss- und Gartenexpress“ zum Erlebnis. Eingeschlossen sind die Fahrt im Schienenbus, eine Parkführung im Sommersitz der Fürstin Henriette Catharina, der Blick ins Schloss und ein Kaffeenachmittag im „Goldenen Fasan“.

LEO mit deinen Freunden teilen: