LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017
LEO
Anhaltisches Theater
Anhaltisches Theater© Alexander Baumbach

Fertig? Los! 30 Stunden Dessau – Abschied und Aufbruch

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Mai 2015

„Fertig? Los! 30 Stunden Dessau – Abschied und Aufbruch“ ist der Titel des Theaterevents, zu dem vom Samstag, den 20. Juni morgens 9 Uhr bis zum darauffolgenden Sonntag um 15 Uhr durchgehend rund um den Dessauer Friedensplatz eingeladen wird. Kurz vor Ende der Spielzeit fragt das Anhaltische Theater „Fertig?“ und ruft zugleich „Los!“ und meint damit einen Abschied, der immer auch Aufbruch zu etwas Neuem, vielleicht Unbekannten ist; im Gepäck sind all die Erinnerungen, Erfahrungen und Begegnungen des Zurückliegenden, aber auch die Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft.

Ein Abschied ist aber auch immer ein Grund zum Feiern! Im Rahmen des 30-Stunden-Spektakels werden daher alle Wegbegleiter, Freunde und Zuschauer der vergangenen sechs Jahre eingeladen, auf besondere Programmpunkte zurückzublicken: „Götz von Berlichingen“ wird zum letzten Mal zu erleben sein, „Der Kick“ kehrt einmalig zurück, hinzu kommen der „Liebesrau(s)ch“, „Rum und Wodka“ und die Premiere von „Minettis Blut“. Musik gibt es mit Bands wie „In-Fact“ und „Bitonal“, mit der Bassgeigengala und einem Best of Schauspielmusik.

Für Kinder sind „Nathan“ und „Der Ring des Nibelungen“ als Lesungen zu erleben, für Erwachsene die „Junkers-Saga“ und ein Live-Hörspiel. Aber auch für das leibliche Wohl ist mit einem Frühstück mit den Künstlern, Gastronomie auf dem Theatervorplatz und einer Kochshow gesorgt; hinzu kommen Disko mit drei DJs, ein Speed-Dating mit aktuellen und ehemaligen Theatermachern, ein unterhaltsamer Rückblick auf legendäre Bühnenmomente – und vieles mehr. Und damit wahre Fans auch die nächtlichen Aktionen und den Sonnenaufgangs-Frühsport nicht verpassen, ist sogar die Wiese am Friedensplatz zum Zelten freigegeben!

„Fertig? Los!“ wird dadurch zu einem Abschiedsspektakel, das die Vielfalt der letzten sechs Jahre abbildet und mit seinem Publikum ein einmaliges Saisonfinale feiern will.

LEO mit deinen Freunden teilen: