LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2018
Mai 2018
LEO Mai 2018
LEO Tagestipp
Filmfestival der Generationen
Filmfestival der Generationen

Alter mal anders

Veröffentlicht am Donnerstag, 24. September 2015

Köthen wird Filmmetropole. Vom 9. bis 11. Oktober steigt hier das 6. Europäische Filmfestival der Generationen. Damit feiert die Bachstadt doppelt Premiere. Sie ist zum ersten Mal Gastgeber des Festivals und zugleich der erste Ort in den neuen Bundesländern, dem diese Ehre zukommt.

Die Macher des Festivals holen nicht die riesigen und schnelllebigen Produktionen auf die Leinwand. Bei freiem Einritt können sich die Besucher vielmehr auf fünf Filme freuen, die das Thema Alter und Altern aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

„Wir sind die Neuen“, „Sein letztes Rennen“, „Quartett“, „Die schönen Tage“ und „Altersglühen – Speed-Dating für Senioren“ sind Ausdruck dafür, wie sich ältere Menschen mit ihrem Leben auseinandersetzen. Alter wird nicht als Verlust verstanden, als Zeit, die für Krankheit und Belastung steht. Das lebendige Beispiel liefert der gebürtige Dessauer Dieter Hallervorden. Als Marathonläufer lief er „Sein letztes Rennen“ und bekam dafür den Deutschen Filmpreis.

Die Idee, das Fest nach Köthen zu holen, hatte der Dessauer Matthias Kunze. Mit den Mitteldeutschen Filmfreunden will er Jung und Alt anregen, sich mit dem eigenen Altern auseinanderzusetzen und den Dialog zwischen den Generationen zu suchen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps