LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

April 2018
April 2018
LEO April 2018
LEO News
Hof Blues BandLEO Glücksmoment
Hof Blues Band© Veranstalter

„Hof-Blues-Band“ im Bauhaus

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. September 2015

100 Jahre Bühnenerfahrung sind am 16. Oktober ab 20 Uhr im Café und Bistro im Bauhaus Dessau zu erleben. Zu Gast ist dann die „Hof-Blues-Band“, die ihre Wurzeln in der 1964 gegründeten „Klubkapelle Birkenwerder“ hat. Und auch wenn die Bandgründer Ulle Hofer und Jochen Lorentz heute meist als Duo unterwegs sind, halten sie dem Vergleich mit größeren Ensemble locker stand. Frei nach dem Motto „...klein, aber hart“!

Auftrittsverbote müssen Hofer und Lorentz heute nicht mehr befürchten. Zu DDR-Zeiten war das anders: sowohl die Klubkapelle, als auch spätere beliebte Formationen wie „B-club 66“ oder die 1977 gegründete „Hof-Blues-Band“ waren den Kulturideologen immer wieder der sprichwörtliche Dorn im Auge.

Heute sind die Auftritte des Duos aus einem anderen Grund eine Seltenheit. Als Sachverständiger und Arzt gehen beide einer seriösen Arbeit nach, die Konzerte sind somit für Band und Publikum gleichermaßen ein besonderes Jahreshighlight. Die knappe Besetzung ist dabei ganz bewusst gewählt, insbesondere Hofer wird zur „One-Man-Band“, wenn er zum Gesang parallel in die Gitarrensaiten greift, Schlaginstrumente bedient und Mundharmonika bläst.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps