LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO News
LEO Glücksmoment
© Veranstalter

A Passion for Tragedy

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juli 2016

"A Passion for Tragedy", also "Leidenschaft für Tragödien", ist der Titel einer Operngala, zu der die "Gesellschaft der Freunde des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches e.V." gemeinsam mit dem "Berlin Opera Studio" einlädt. Im Saal des historischen Gasthofes "Zum Eichenkranz" werden in Wörlitz internationale Gesangssolisten erwartet, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen.

Sprühende Emotionen, mitreißende Melodien und faszinierende junge Stimmen verspricht der Opernnachmittag im „Eichenkranz“. Schließlich widmet sich kaum eine andere Kunstform so intensiv der ganzen Bandbreite menschlicher Gefühle, der Leidenschaft und der Tragik, wie die Oper. Das „Berlin Opera Studio“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Opernsängern nach ihrer Hochschulausbildung mit Coachings und Meisterkursen zusätzliche Förderung anzubieten und ihnen Auftritte zu ermöglichen. Denn was den jungen Künstlern an Bühnenerfahrung fehlt, machen sie durch Leidenschaft für ihren Beruf und Stimmtalent wieder wett. Begleitet werden die Sänger durch Wolfgang Kluge, Kapellmeister des Anhaltischen Theaters Dessau. Dort begann übrigens 1992 auch die Karriere von Eilana Lappalainen, der Leiterin des „Berlin Opera Studio“.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps