LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2017
August 2017
LEO August 2017
LEO Tagestipp
Ernst Röver mit Familie (1898)
Ernst Röver mit Familie (1898)© Wikimedia Commons

Konzertreihe für den guten Zweck

Veröffentlicht am Montag, 19. Dezember 2016

Was haben Orgel- und Flugzeugbauer miteinander zu tun? Diese Frage wird am 7. Januar bei einem Besuch der Dessauer Probsteikirche Peter und Paul beantwortet. Dann findet dort die erste Mittagsmusik einer zwölfwöchigen Konzertreihe statt, die mit einer besonderen Spendensammlung verbunden ist.

In Hausneindorf bei Quedlinburg war an der Schwelle des 19. zum 20. Jahrhundert der renommierte Orgelbauer Ernst Röver ansässig. Sein Sohn Hans machte sich als Flugzeugbauer einen Namen, beide hielten Patente auf eigene Flugzeug-Konstruktionen. Als Orgelbauer war Ernst Röver jedoch deutlich erfolgreicher und lieferte seine großen Orgelpfeifen unter anderem nach Moskau und Hamburg. Aber auch in Aken steht eine rund 125 Jahre alte Röver-Orgel. Aufgrund der Hochwasserschäden von 2013 wird das Instrument, das sich zuvor in Besitz der Neuapostolischen Gemeinde befand, derzeit für einen Einbau in die St.-Konrad-Kirche in Aken vorbereitet.

Die Katholische Probsteikirche in Dessau will das Orgelprojekt mit dem Erlös der zwölfteiligen Konzertreihe "Mittagsmusik" unterstützen. Die jeweils rund 30-minütigen Konzerte werden am 7. Januar mit Bariton Pawel Tomzcak und Stefan Nusser an der Schuke-Orgel eröffnet.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps