LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Zedernkabinett im Schloss Zerbst
Zedernkabinett im Schloss Zerbst© Stadt Zerbst

Visueller Rundgang durch das Schloss

Veröffentlicht am Montag, 25. Januar 2016

Wie lebten die Zerbster Fürsten? Wo wohnten und regierten sie? Den Fragen geht Dirk Herrmann auf den Grund. Der Vorsitzende der Fördervereins Schloss Zerbst nimmt Neugierige am 26. Februar ab 19 Uhr (in unserem gedrucketen LEO hatte wir fälschlicher Weise auf den 27.2. hingewiesen) im Fasch-Saal mit auf die Reise in die Vergangenheit.

Hermann bringt Licht ins Dunkel. Er wird erklären, welche Funktion die einzelnen Bereiche des Zerbster Schlosses im 17. und 18. Jahrhundert hatten und wo nun wirklich welche Regenten lebten. Das herauszufinden war nicht einfach. Immerhin verfügte das Schloss in Spitzenzeiten über 205 Räume.

Dazu gehörten repräsentative Bereiche wie der Festsaal, die Schlosskapelle und der als Speise- und Zeremonienraum genutzte Kirchsaal. Bilder lassen den Glanz des Schlosses vor seiner Vernichtung im Frühjahr 1945 erahnen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps