LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Filigrane Kunst mit schwerem Gerät
Filigrane Kunst mit schwerem Gerät© Veranstalter

Wenn die Späne fliegen...

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2016

Tornau ist vorbereitet. Das 600-Seelen-Dorf in der Dübener Heide hat das letzte Juli-Wochenende voll im Blick. Dann kreischen auf der Wiese an Weichers Mühle im Hammerbachtal wieder die Sägen und fliegen die Späne. Tornau, der Verein Dübener Heide und Heidemaler Wolfgang Köppe sind zum 17. Mal Gastgeber des Holzskulpturenwettbewerbs.

Für das Spektakel haben mehr als 40 Schnitzer aus dem In- und Ausland zugesagt. Sie lassen aus mächtigen Baumstämmen und mit Hilfe leistungsstarker Kettensägen phantasievolle Figuren entstehen.

Das Holzskulpturenfest lockt außerdem mit der Präsentation des neuen Köhlerliesel, einem bunten Bühnenprogramm und den Dreharbeiten zur Sendereihe „Musik auf dem Lande“, zu denen Maxi Arland in die Heide kommen wird.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps