LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Martin ante portas
Martin ante portas© Motiv: Büro Hallo

Sommertheater zur Reformation

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2016

Die Vorbereitungen für das Reformationsjubiläum 2017 gehen in den Endspurt – und große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Oder sie liefern die Inspiration für das Luther-Lustspiel "Martin ante Portas", das am 15. Juli als Koproduktion des Anhaltischen Theaters Dessau und des Vereins "Theater Provinz Kosmos" Premiere feiert.

Autor Andreas Hilger und Regisseur David Ortmann begeben sich nach "Jagd auf Junker Jörg" und "Gottes Narr und Teufels Weib" erneut ins 16. Jahrhundert und lassen Vergangenheit und Gegenwart mit viel Ironie aufeinander prallen. Zu sehen ist "Martin ante Portas" vom 15. bis 17. Juli im Lutherhaus Wittenberg, vom 21. bis 24. Juli im Dessauer Georgengarten sowie am 5. und 6. August im Hof des Luther-Sterbehauses Eisleben.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps