LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
LEO Glücksmoment
"Break Free"© Veranstalter

Vielfalt bei den Hofkonzerten

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2016

Mit drei sommerlichen Konzerten wird der Kunstverein Wittenberg e.V. im Juli und August auch in diesem Jahr für besondere Atmosphäre im Zentrum der Lutherstadt sorgen. Ihren Auftakt hatten die Wittenberger Hofkonzerte schon am 17. Juni mit dem Auftritt des Musik-Kabarettisten Michael Krebs. In den nächsten Wochen geht es nun mit karibischen Klängen, Klassik und Rock weiter.

2008 gründeten Musiker aus Deutschland und Kuba die Band "Vientos del Caribe". Ursprünglich wollten sie die klassische kubanische Musik der 50er und 60er Jahre in neuem Gewand präsentieren, inzwischen ist daraus aber deutlich mehr geworden. Immer mehr eigene Kompositionen wurden dem Programm hinzugefügt, die jedoch ganz in der Tradition des Son Cubano, des Cha Cha Cha und des Bolero stehen. Auch beliebte Pop-Hits präsentieren "Vientos des Caribe" in lateinamerikanischem Gewand. Im Rahmen der Hofkonzerte gastieren sie am 1. Juli ab 19.30 Uhr mit einer kubanischen Salsa-Nacht im Senioren- und Pflegezentrum "Am Lerchenberg". Wie bei der Veranstaltungsreihe üblich, beinhaltet der Eintrittspreis auch die gastronomische Versorgung inklusive Cocktailempfang.

Klassisch auf eine ganz andere Art wird es am 5. August ab 19.30 Uhr im Hof des Stadthauses Wittenberg. Zum bereits dritten Mal gastiert das "Berlin Opera Studio" in der Lutherstadt. Das Studio bietet jungen Sängern auf der Schwelle zwischen Studium und Karriere Intensiv-Unterricht, Auftrittsmöglichkeiten und wichtige Kontakte. Neben dem Wittenberger Auftritt werden die jungen Künstler auch in der Musiktheaterhauptstadt Bayreuth zu erleben sein. Konzertbesucher werden nicht nur Zeugen der Entwicklung neuer Ausnahmetalente, sondern erleben Klassiker der Operngeschichte im besonderen Rahmen.

Nur einen Tag später, am 6. August ab 19.30 Uhr, enden die sommerlichen Hofkonzerte mit einem Knall – genauer gesagt sogar mit einem ganzen Feuerwerk. Doch bevor bunte Raketen den Abendhimmel über der Schlosswiese erhellen, präsentiert die Band "Break Free" ihre beeindruckende "Queen"-Tribute-Show. Sänger Giuseppe Malinconico schlüpft nicht nur in die Originalkostüme des verstorbenen Kultstars Freddy Mercury, sondern kann auch in Sachen Bühnenpräsenz und Stimme mithalten.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps