LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO News
Selbstportrait vom französischen Zeichner und Radierer Jean-Jacques de Boissieu
Selbstportrait vom französischen Zeichner und Radierer Jean-Jacques de Boissieu© Anhaltische Gemäldegalerie Dessau

Ausstellung: Jean-Jacques de Boissieu "Im Sinne Rousseaus"

Veröffentlicht am Mittwoch, 25. Mai 2016

Unter dem Titel „Im Sinne Rousseaus“ ist in der Orangerie des Schlosses Georgium Dessau noch bis 2. Juli eine Ausstellung über den französischen Zeichner und Radierer Jean-Jacques de Boissieu zu sehen.

Der auch als "Rembrandt Frankreichs" bezeichnete Künstler steht für eine neue Art der Menschen- und Landschaftsdarstellung, die maßgeblich von der revolutionären Gedankenwelt des 18. Jahrhunderts und des Philosophen Jean-Jacques Rousseau geprägt war. Seine Werke wurden schon zu Lebzeiten von Sammlern, Künstlerkollegen und dem Hochadel verehrt.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News