LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Danceperados of Ireland
Danceperados of Ireland "A Show Of Irish Music, Song & Dance"© Veranstalter

A Show auf Irish Music, Song & Dance

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Januar 2016

Die "Danceperados of Ireland" gastieren am 5. Februar im Anhaltischen Theater Dessau. Unter dem Titel "Life, love and lore of the Irish travellers" widmen sich die Künstler von der grünen Insel dem fahrenden Volk ihrer Heimat. Einerseits eine abgeschottete Minderheit mit ungewöhnlichen Bräuchen und Ritualen, haben sie andererseits nicht nur die irische Kultur entscheidend geprägt - auch den irischen Tanz, der sich seit Jahrzehnten europaweit ungebrochener Beliebtheit erfreut.

Vor über zwei Jahrzehnten löste "Riverdance" einen Boom aus, der bis heute kaum nachgelassen hat. Traditioneller irischer Tanz und Irish Folk wurden zu Publikumsmagneten, die jedoch auch schnell billige Nachahmer auf die Bühne riefen. Die "Danceperados" haben sich zum Ziel gemacht, ihre Gäste mit Qualität, Anspruch und Tradition zu überzeugen. Die Musik wird live gepielt, von einem Quintett, dessen Mitglieder zur Topliga des Irish Folk gehören. Die zwölf "Danceperados" besinnen sich wieder auf den "Sean Nós", was auf Irisch "alter Stil" oder auch "solo" heißt und für den Ursprung des irischen Tanzes steht.

Dass sich das aktuelle Programm ausgerechnet den "Travellers" widmet, ist eng mit diesem Ursprung verbunden. Einige der größten Musiker und Tänzer Irlands gehörten und gehören dem fahrenden Volk an. Warum also nicht einmal einen Blick hinter die Kulissen wagen und die "Traveller" oder "Pavee", wie sie sich selbst nennen, zum Thema einer Show machen? Einer Show, die nicht mit billigen Effekten blendet, sondern die den irischen Stepptanz so zeigt, wie er ist: voll überschäumender Lebendigkeit und Authentizität.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps