LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Sopranistin Agata ZubelLEO Glücksmoment
Sopranistin Agata Zubel© Barbara Czartoryska

Weill und Kovacic zwischen tonal und atonal

Veröffentlicht am Freitag, 04. Mrz 2016

Am 12. März um 16 Uhr bietet sich in der Dessauer Marienkirche die letzte Gelegenheit, dem diesjährigen Artist-in-Residence des Kurt Weill Festes, Ernst Kovacic, zu begegnen. Gemeinsam mit dem aus Wroclaw kommenden Leopoldinum Orchestra und Sopranistin Agata Zubel präsentiert er das Programm "Von Nachtmusiken und Nachtigallen".

Im Konzert begegnen sich Weill und Krenek in einer intimen Weise und führen ihre Publikum in die Dämmerung, in das Schweben zwischen tonaler und atonaler Komposition. Die atonale Musik Kreneks ist dabei der Spiegel einer sich selbst zerstörenden Zeit, zeigt aber auch das Werk eines Komponisten, der sich zwar intensiver als Weill mit der Zwölftontechnik von Arnold Schönberg beschäftigte, sich von der Gemeinschaft der "Eingeweihten" aber selbst nicht verstanden fühlte. Und auch hier findet sich eine Gemeinsamkeit beider Komponisten: Krenek und Weill gingen ihre eigenen Wege, erzählen ihre Geschichten auf ihre Weise. In die Dämmerung der Nacht hinein - und aus ihr in den Morgen hinaus.

Das Konzert wird von Deutschlandradio Kultur aufgezeichnet und am Sonntag, dem 20. März, ab 20.03 Uhr in der Sendung "Konzert" ausgestrahlt.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps