LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

April 2018
April 2018
LEO April 2018
LEO Tagestipp
Fips AsmussenLEO Glücksmoment
Fips Asmussen© Veranstalter

Schenkelklopfer und Wortkaskaden

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Oktober 2016

40 verschiedene Produktionen, sieben Millionen verkaufte Tonträger, eine Platin- und drei Goldene Schallplatten – die Rede ist nicht von Roland Kaiser oder den "Rolling Stones", sondern von Fips Asmussen. Als erster Humorist Deutschlands wurde das "geölte Mundwerk aus dem Norden" 1988 für 500.000 verkaufte Exemplare seiner Platte "Witze am laufenden Band" mit Platin ausgezeichnet. Am 11. November kommt er in das Stadthaus Wittenberg.

In einer Zeit, in der das Wort "Comedian" noch nicht im Duden zu finden war, begeisterte Fips Asmussen mit Witzen und Wortspielereien, die heute noch genauso unterhaltsam sind wie damals. Aber auch nach über 40 Jahren auf der Bühne lebt der Humorist nicht in der Vergangenheit, sondern tüftelt mit Herz und Verstand Programme aus, die seinen Fans zwischen 11 und 80 die Lachtränen in die Augen treiben.

Dabei entscheiden die ersten Publikumsreaktionen beim Auftritt über den exakten Verlauf der Fips-Asmussen-Show. Denn der Künstler erkennt blitzschnell, was seine Zuschauer wollen, nichts bleibt dem Zufall überlassen. Wenn Asmussen in seinem aktuellen Programm verspricht "Lachen, bis der Arzt kommt", bekommen Zwerchfell und Lachmuskeln garantiert viel zu tun.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps