LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Dessauer Komponistin Annette Schlünz
Dessauer Komponistin Annette Schlünz© Matthias Creutziger

Der helle Wahnsinn

Veröffentlicht am Freitag, 23. September 2016

Neue Musik setzt Zeichen. Sie rüttelt wach. "Löwen wecken!" ist das Motto des 9. Impuls-Festivals für Neue Musik in Sachsen-Anhalt. Das lebt einmal mehr von einem vielseitigen musikalischen Programm mit Konzerten sowie internationalen Werkstätten für junge Komponisten und Dirigenten.

Für das Dessauer Bauhaus ist es "Der helle Wahnsinn". Die Impuls-Masterclass für junge Komponisten gestaltet unter eben jenem Titel ihr großes Abschlusskonzert. Vasilikí Krimitzá (Griechenland), Krishvy Naëck (Mauritius), Adrian Laugsch, Samuel Walther (beide Deutschland) und Leyan Zhang (China) haben sich Bertolt Brechts "Flüchtlingsgesprächen" gewidmet und liefern ihre musikalische Sicht auf den Klassiker ab. Fünf Uraufführungen sind "Der helle Wahnsinn".

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps