LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
© Veranstalter

Aidas Konzert kranheitsbedingt auf den 7. Januar verschoben

Veröffentlicht am Freitag, 23. September 2016

Wie uns der Veranstalter heute mitgeteilt hat, kann Aida ihren Konzertauftritt aus gesundheitlichen Gründen am Sonnabend, dem 22. Oktober nicht wahrnehmen, das Konzert wird nun am 7. Januar, um 20 Uhr in der Marienkirche nachgeholt. Die bereits erworbenen Konzertkarten behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Eigentlich ist die Stimmlage Tenor den Herren der Schöpfung vorbehalten. Der holländischen Sängerin Aida, die ihre Wahlheimat in Herzberg am Harz gefunden hat, wurde das aber offensichtlich nicht gesagt. Denn Aida beeindruckt mit einer imposanten Tenorstimme und einem breit gefächerten Repertoire. In der Marienkirche Dessau kommen am 22. Oktober Hits aus Musical, Oper und Pop zu Gehör.

Aidas Stimme wird regelmäßig mit der des legendären Luciano Pavarotti verglichen. Und tatsächlich, wer beim Zuhören die Augen schließt, vergisst schnell, dass auf der Bühne kein international gefeierter Opernheld steht, sondern eine Niederländerin mit beeindruckendem Gesangstalent. Auf ihrem Programm stehen jedoch nicht nur klassische Arien wie „Nessun Dorma“, sondern auch Musical-Erfolge oder Hits von Céline Dion, Frank Sinatra Leonard Cohen und vielen mehr. Aidas Spontanität und ihre unkomplizierte Art sorgen zusätzlich für eine gelungene Mischung aus Tiefe und Leichtigkeit. Begleitet werden die Stücke von hochauflösenden Projektionen, die nicht nur alle gesungenen Texte in der Originalsprache und der Übersetzung zeigen, sondern auch stimmungsvolle Fotos und Bildsequenzen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps