LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Der Friedrich-Schneider-Chor
Der Friedrich-Schneider-Chor© Friedrich-Schneider-Chor

Wünsch Dir was!

Veröffentlicht am Freitag, 01. Dezember 2017

Weihnachtszeit ist Wünschezeit. Das war schon immer so. Das soll auch so bleiben. Daran erinnern die Sänger des Friedrich-Schneider-Chors. Gleich viermal setzen sie im Dezember ein musikalisches Ausrufezeichen.

Dessau ist Dreh- und Angelpunkt des Geschehens. Die Sänger um den erst im Januar berufenen jungen Chorleiter René Mangliers geben Konzerte in der Auferstehungskirche (Dessau-Siedlung), in der St. Bartholomäi-Kirche (Waldersee) und in der Evangelischen Kirche in Großkühnau. Zum Auftakt in der Marienkirche können sie einmal mehr auf Unterstützung durch junge Talente aus der Musikschule „Kurt Weill“ bauen. Die Vorfreude auf das Fest ist der rote Faden, der alle Konzerte verbindet.

Der Friedrich-Schneider-Chor ist ein gemischter Laienchor, der die über 200 Jahre währende Sängertradition in Dessau, Roßlau und Umgebung aufrechterhalten will. Sein Repertoire ist groß und reicht von klassischem deutschen Volkslied bis zu anerkannten Werken internationaler Chorkunst. Freunde des Chorgesangs konnten sich davon in diesem Jahr unter anderen bei Auftritten des Dessauer Ensembles in Bad Berka und Konstanz überzeugen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps