LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO News
© Volker Hansen

"düne 6 8 10" – Urlaub in den Dünen

Veröffentlicht am Freitag, 01. Dezember 2017

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Fernweh. Es muss jedoch nicht gleich der Flieger in ein exotisches Urlaubsland sein, auch fast "um die Ecke" gibt es wunderschöne Reiseziele. Zum Beispiel die Gemeinde Sankt Peter-Ording in Nordfriesland. Das Nordseeheil- und Schwefelbad bietet sich für Sportbegeisterte ebenso an wie für Kurreisende oder für einen entschleunigten Erholungsurlaub. Die Lage am UNESCO-Welterbe und Nationalpark Wattenmeer, traumhafte Natur und die typischen Pfahlbauten sind auch abseits der Sommersaison immer einen Besuch wert.

Nur rund 300 Meter vom kilometerlangen Südstrand in St. Peter-Ording entfernt liegt die "düne 6 8 10". Die Adresse steht für ein kleines Refugium aus Ferienwohnungen, -häusern und -häuschen, das von Beatrice und Peter Hartwig äußerst liebevoll für ihre Gäste erschaffen wurde. Die ortstypischen Rotklinker-Häuser strahlen von Innen und Außen Eleganz und Gemütlichkeit aus. Auch die Namen der Häuser und Wohnungen, die je nach Größe Platz für zwei bis sechs Personen bieten, wecken mit "Strandsegler", "Austernfischer" oder "Weiße Düne" schnell Urlaubsgefühle.

"Aus Gästen werden Fans", der Leitspruch des Ehepaares Hartwig, ist mehr als ein Lippenbekenntnis. Die Feriendomizile sind vom Deutschen Tourismusverband mit vier und fünf Sternen ausgezeichnet, rund die Hälfte aller Buchungen erfolgt inzwischen durch Stammgäste. "Das spornt uns natürlich an", freut sich Beatrice Hartwig, die ursprünglich aus Dessau stammt. Gemeinsam mit Ehemann Peter, der in St. Peter-Ording aufwuchs und seine Liebe zu diesem einzigartigen Ort immer bewahrt hat, legt sie zudem großen Wert auf Nachhaltigkeit. Zwei hauseigene Photovoltaikanlagen produzieren Solarstrom, für die Mobilität stehen E-Bikes zur Verfügung. Denn schließlich gibt es in und um St. Peter-Ording viel zu sehen und zu erleben.

Sportfans finden nur wenige 100 Meter entfernt die Möglichkeit für Ausritte am Meer, genießen eines der besten Wind- und Kitesurf-Reviere Deutschlands oder erkunden auf dem Rad den geschichtsträchtigen "Wikinger-Friesen-Weg". Strand, (Watten)Meer, Luft und Klima sind aber zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Erst recht, wenn auch der Rest des "Rundum-Wohlfühl-Pakets" mit so viel Liebe zum Detail geschnürt wird wie in der "düne 6 8 10".

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News