LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO News
Langer Tag der STADTNaturLEO Glücksmoment
Langer Tag der STADTNatur© Veranstalter

Auch für Stadtmenschen beginnt Naturschutz bereits an der eigenen Haustür.

Veröffentlicht am Freitag, 26. Mai 2017

Beim Thema Arten- und Naturschutz haben viele Menschen die bedrohten Eisbären der Arktis oder den Raubbau an den tropischen Regenwäldern vor Augen. Zwar können wir auch hier mit unserem täglichen Konsumverhalten positiven Einfluss nehmen – aber auch für Stadtmenschen beginnt Naturschutz bereits an der eigenen Haustür. Darauf will der „Lange Tag der StadtNatur“ hinweisen, zu dem am 10. und 11. Juni in Dessau-Roßlau eingeladen wird.

Zum 3. Mal seit 2011 hat das städtische Umweltamt gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus Vereinen und Institutionen sowie mit privaten Unterstützern ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Ziel der insgesamt 35 Veranstaltungen, die teilweise an beiden Tagen angeboten werden, ist es, die Besucher über die Bedeutung der Artenvielfalt und des Schutzes von Lebensräumen aufzuklären. Im Vordergrund soll dabei jedoch stets der Spaß am Entdecken, an körperlicher Aktivität und vielfältigen Erlebnissen stehen.

Eröffnet wird das naturnahe Wochenende am 8. Juni um 18 Uhr im Umweltbundesamt. Im Rahmen des kostenfreien Auftakts informieren alle 32 Akteure über ihre Angebote, bevor das UBA die Gäste mit einem Vortrag in die eisigen Weiten der Arktis entführt. Eisfrei und bei hoffentlich schönstem Sommerwetter können am Samstag und Sonntag dann beispielsweise Kutter- und Paddeltouren auf der Elbe, Radexkursionen in die Auenlandschaft oder Wanderungen in die Welt der Vögel und Fledermäuse unternommen werden. Auch Dessauer Bienengärten öffnen ihre Tore und Naturschutzprojekte wie die Fischtreppe am Muldewehr oder die Deichrückverlegung im Lödderitzer Forst werden vorgestellt.

Zur Teilnahme am Großteil der Veranstaltungen wird ein Ticket benötigt, das zum Preis von 4 Euro unter anderem bei der Touristinformation Dessau-Roßlau sowie zum „Langen Tag der StadtNatur“ bei allen Veranstaltern erhältlich ist. Die Tickets gelten für beide Tage, Familien zahlen 7 Euro, Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt. Die Ticketnummer wird auch zur Anmeldung für die Touren und Exkursionen benötigt, die zum Teil auch nur bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden. Bei anhaltendem Dauerregen oder Sturm muss zudem mit einer kurzfristigen Absage von Terminen unter freiem Himmel gerechnet werden.

Aktuelle Infos und das Programmheft zum „Langen Tag der StadtNatur“ gibt es auf der Webseite der Stadt Dessau-Roßlau.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps