LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2017
November 2017
LEO November 2017
LEO Tagestipp
Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn am Wörlitzer Bahnhof
Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn am Wörlitzer Bahnhof© Thomas Ruttke

Lutherexpress – "Auf den Spuren von Martin Luther"

Veröffentlicht am Freitag, 22. September 2017

Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn setzt ihre Reihe an Sonderfahrten fort. Diesmal ist die Reise vom Dessauer Hauptbahnhof quer durchs Gartenreich nach Wörlitz keinem Geringeren als Martin Luther gewidmet. Der Lutherexpress ist eine Einladung an alle, die den Reiz der Wörlitzer Anlagen erleben und gleichzeitig auf den Spuren des Reformators wandeln wollen.

Gästeführerin Ines Gerds begleitet die Reisegesellschaft am Vortag der 500. Wiederkehr des Lutherschen Thesenanschlags. Sie führt ihre Gäste durch den Park, lädt zur Kaffeetafel ins Landhaus Wörlitzer Hof und hat ein weiteres Highlight im Angebot.

Die Kirche St. Petri rückt in den Mittelpunkt. Interessierte haben die Möglichkeit, das im Stil der Tudorgotik gestaltete Gotteshaus bei Kerzenschein zu besuchen. Zurück nach Dessau geht’s mit der Bahn um 18.05 Uhr ab Bahnhof Wörlitz.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps