LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2017
Juni 2017
LEO Juni 2017

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 22. April

Bühne

Dessau

Anhaltisches Theater

Oper: "Cavalleria rusticana / A Santa Lucia"

Dessau

Frauenzentrum

Theaterstück von "Die Huskies": Erst ein Käffchen, dann ein Mord

Wörlitz

Historischer Eichenkranz

Theaterdinner: Pension Schöller

Wittenberg

Clack Theater

Travestie-Cabaret-Show: Costa Divas "LadyLike"

Dessau

Altes Theater, Studio

Schauspiel mit Musik: "Eine Sommernacht"

Musik

Wittenberg

Ev. Stadtkirche St. Marien

Musik um 3 mit dem Jugendchor der Kathedrale Turku aus Finnland

Coswig

Simonetti Haus

Frühlingskonzert der Musikschule Heinrich Berger

Wittenberg

Stadthaus

Live: Monika Martin (Schlager)

Zerbst

Rathaus

: Kammermusik mit Dorothee Oberlinger & Friends

Main-Barockorchester Frankfurt
Main-Barockorchester Frankfurt© Veranstalter

Zum 14. Mal werden in Zerbst vom 20. bis 23. April die "Fasch-Festtage" gefeiert. Das Barockmusikfestival wird im Zwei-Jahres-Rhythmus gemeinsam von der Internationalen Fasch-Gesellschaft und der Stadt Zerbst ausgerichtet, um an Leben und Werk des langjährigen Zerbster Hofkapellmeisters Johann Friedrich Fasch zu erinnern. Diesmal steht es unter dem Thema "Von Luther zu Fasch".

Zerbst

Schlossgarten

Handgemachte Live-Musik mit "The Artcores", "Tune 122" & "Blue Moon Struck"

The Artcores
The Artcores© The Artcores

Eigentlich wollte die Zerbster Band "The Artcores" am 22. April, wie schon in den letzten Jahren, in der Ruine der Nicolai-Kirche in die Freiluftsaison starten. Kurzfristig war diese jedoch nicht verfügbar. Statt einer Absage übernahmen die Musiker die Organisation selbst - und spielen nun am gleichen Abend im Zerbster Schlossgarten auf.

Zerbst

Kirche St. Trinitatis

: Konzert der Orchester "Rheinische Kantorei" & "Das Kleine Konzert" Leitung von Herrmann Max

Halle

Georg-Friedrich-Händel-Halle

Women in Jazz: Eröffnungskonzert mit Lisa Simone

Lisa Simone
Lisa Simone© Alex Lacombe

"Triple A“ steht im englischsprachigen Raum für das Beste vom Besten, für „Besser geht’s nicht". Wenn in Halle vom 22. April bis 1. Mai das zwölfte Festival "Women in Jazz" unter diesem Motto gefeiert wird, symbolisiert es jedoch nicht nur die herausragenden Künstlerinnen, die in diesen zehn Tagen zu erleben sind. Es steht auch für die Herkunft eines Großteils der Jazzprojekte aus Amerika, Afrika und Asien.

Wittenberg

Hofwirtschaft

Live: JK Saurus (Soul-Trio)

Köthen

Veranstaltungszentrum Schloss

The Viola da Gamba in the Spotlight – Weltersttaufführung von 4 Konzerten für Viola da Gamba

Thomas Fritzsch und Gambe
Thomas Fritzsch und Gambe© Veranstalter

Die Viola da Gamba, im deutschsprachigen Raum auch Knie- oder Schoßgeige genannt, war vom 15. bis 18. Jahrhundert fester Bestandteil jedes Kammermusikensembles. Mit dem Aufkommen von Cello und Kontrabass geriet das Instrument zunehmend in Vergessenheit. Beim Köthener Konzert "The Viola da Gamba in the Spotlight" feiert die Bachstadt aber nicht nur die Wiederentdeckung der Gambe.

Dessau

Cadillac

Live: Christoph Steinbach & Band (Boogie Woogie)

Christoph Steinbach
Christoph Steinbach© Christoph Steinbach

Der Kitzbüheler begann bereits im zarten Alter von 6 Jahren das klassische Klavier zu spielen. Nach einer soliden Klavierausbildung inspirierten ihn im Alter von knapp 16 Jahren Altmeister des Boogie-Woogie. Axel Zwingenberger und Vince Weber legten den Grundstein für seinen Stilrichtungswechsel.

Party

Wittenberg

Flowerpower

Greatest-Hits-Party

Dessau

Flowerpower

Just 2000's mit DJ Dee

Dessau

Beatclub

Last Friday – die Party zum letzten Schultag der Abiturienten

Dessau

Klub Kulturfabrik

Black is Back mit Reeflex Coop&Tray im Lieblingsklub

Was noch

Aken

Reitplatz Susigke

Akener-Reitertag

Priorau

Voigt Pflanzen GmbH

Tag der offenen Tür (bis 17 Uhr)

Schon seit 1991 gibt es in Priorau eine besondere Adresse für Gartenfreunde. Das Familienunter-nehmen Voigt Pflanzen GmbH widmet sich mit Leidenschaft und Expertise der Anzucht und dem Verkauf von Gartengehölzen bis XXL.

Köthen

Hochschule Anhalt

Tag der offenen Hochschultür (14 Uhr)

© Veranstalter

Die Berufsaussichten von Ingenieuren sind heutzutage hervorragend. "Unsere Absolventen bekommen teilweise noch während des Studiums Jobangebote und sind damit kurze Zeit nach Abschluss des Studiums in Lohn und Brot", sagt Eileen Klötzer, die Pressesprecherin der Hochschule Anhalt. Die Themenbreite in den Ingenieurwissenschaften ist mittlerweile so groß, dass fast jedes Interessensgebiet abgedeckt werden kann.

Gräfenhainichen

Ferropolis

Modellbahn-Ausstellung (bis 18 Uhr)

Klieken

Treffpunkt: Hotel Waldschlösschen

Fahrradwanderung: Frühjahrserwachen im Urstromtal der "Kliekener Aue"

Dessau

Tourist-Information

Führung: Auf dem Kulturpfad durch die Dessauer Innenstadt

Dessau

Schloss Mosigkau

15. Flohmarkt (auf dem Ehrenhof)

Aken

Gemeindesaal

Lesung von Geschichten in mitteldeutscher Mundart

Dessau

Wissenschaftliche Bibliothek

"Faust" Rezeption in Wort und Bild

Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe© Anhaltische Goethe-Gesellschaft e.V.

An Goethes "Faust" kommt so schnell keiner vorbei. Nicht der Literaturfreund und auch nicht die Zeichnerin. Elisabeth Strahler hat den „Faust“ im Bild festgehalten. Ihre Zeichnungen sind dem Augenblick entsprungen.

Dessau

Kiez-Kino

Französische Filmwoche: Mein Leben als Zucchini

© Veranstalter

Frankreich ist unbestritten eine der international einfluss- und erfolgreichsten Filmnationen Europas. Die Vielfalt des Kinoschaffens unserer westlichen Nachbarn beleuchtet seit vier Jahren die Veranstaltungsreihe "Französische Filmwoche Sachsen-Anhalt". Vom 19. bis 26. April wird an sechs Spielstätten in Dessau, Halle und Magdeburg zur diesjährigen Ausgabe eingeladen.

Dessau

Kiez-Kino

Französische Filmwoche: Ein Kuss von Beatrice (OmdU)

Zerbst

Essenzen-Fabrik

Lesung mit Giso Kakuschke "Der Chronist im Winde" von H. Mankell

Gräfenhainichen

Ferropolis

Abendführung durch die Stadt aus Eisen mit anschließendem Menü

Dessau

Kiez-Kino

Französische Filmwoche: Les plus grands peintres du monde, de l'Impressionnisme au Surréalisme et à l'Abstraction – Georges Rouault (OmeU)

LEO Juni 2017

Online lesen

Juni 2017
Juni 2017