LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2017
September 2017
LEO September 2017

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 3. Juni

Bühne

Wörpen

Wörpen

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt); Komödie von Adam Long, Daniel Singer & Jess Winfield

Wittenberg

Clack Theater

Travestie-Cabaret-Show der Costa Divas "LadyLike"

Musik

Wittenberg

Marktbühne

: Konzert mit "Jeiel" (Indie, Rock und Power-Pop)

Halle

Löwengebäude

Händel-Festspiele: Festkonzert mit Xavier Sabata "Furioso"

Wittenberg

Schlosskirche

Musik um 3 mit dem Landesjugendchor Thüringen

Pouch

Halbinsel

Sputnik Springbreak 2017 u.a. mit "Lexy & K-Paul", Fritz Kalkbrenner und "Pablo Raketa"

"Melt"-Festival© Stephan Flad

Jubiläen sind dazu da, gefeiert zu werden. In diesem Jahr gibt es in der Region gleich drei Festivals, deren aktuelle Ausgabe einen runden Geburtstag markiert. Den Anfang macht „Sputnik Spring Break“, alljährlich mit seinem Termin am Pfingstwochenende eines der ersten Festivals der Saison. 2008 aus den „Turntable Days“ entstanden, wird der 10. Geburtstag vom 2. bis 5. Juni mit einer illustren Gratulantenschar gefeiert.

Dessau

Anhaltisches Theater

Werkeinführung: "Samson et Dalila" – Oper von Camille Saint-Saëns (im Foyer)

Dessau

Klub Kulturfabrik

Kufa-Sommernachts-Flohmarkt 2017 mit Livemusik auf der Finerampe

KUFA-Sommernachtsflomi
KUFA-Sommernachtsflomi© Christian Korn Photography

Eine laue Frühsommernacht, lateinamerikanische Rhythmen und kühle Getränke. Bewährte Zutaten für ein unbeschwertes Wochenendvergnügen, die der Dessauer „Klub Kulturfabrik“ am 3. Juni noch um eine große Prise Schnäppchenjagd ergänzt, beim „Sommernachtsflomi 2017“.

Dessau

Anhaltisches Theater

Premiere "Samson et Dalila" – Oper von Camille Saint-Saëns (konzertante Aufführung)

Oper
Oper "Samson et Dalila"© Claudia Heysel

Der Opernklassiker „Samson et Dalila“ feiert am 3. Juni am Anhaltischen Theater Dessau Premiere. Die alttestamentarische Geschichte des Heerführers mit übermenschlichen Kräften, der Opfer von Täuschung und Verrat wird, hat der französische Komponist Camille Saint-Saëns in ein musikalisches Meisterwerk verwandelt. In Dessau wird es in konzertanter Aufführung präsentiert.

Halle

Georg-Friedrich-Händel-Halle

Händel-Festspiele: "Esther HWV 50b" Oratorium von G. F. Händel

Wittenberg

Hauptbühne Schlosswiese

: Konzert mit "Mister Me"

Yvonne Catterfeld am 29. Juni in Wittenberg
Yvonne Catterfeld am 29. Juni in Wittenberg© Christoph Köstlin

Zugegeben, den „Reformationssommer der Musik“ in Wittenberg als Festival zu bezeichnen, wäre wahrscheinlich etwas weit hergeholt. Schließlich gibt es die Konzerte hier nicht auf ein Wochenende geballt zu erleben, sondern von Juni bis September als besondere Akzente im Rahmen der „Weltausstellung Reformation“. Mit einem abwechslungsreichen Programm, bekannten Künstlern und einer Hauptbühne am Schloss, vor der immerhin 5.000 Menschen Platz finden, werden die Open-Air-Abende trotzdem eine Atmosphäre erzeugen, die auch eines „echten“ Festivals würdig wäre.

Schierau

DPS Club

Pfingstkonzert mit "Tänzchentee"

Magdeburg

Merkur Spielbank

Die "Jackpot Show" mit Livemusik von "Barbara – Das Helene Fischer Double"

Party

Wittenberg

Flower Power

Greatest-Hits-Party

Dessau

Flower Power

Partymusik mit Überraschungs-DJ

Was noch

Susigke

Gelände der Treckerfreunde Susigke

Treckertreffen

Gräfenhainichen

Ferropolis

Makers4humanity-Fest – Interdisziplinäres (Change)Maker-Treffen

Zuschauen ist nicht. Anpacken ist die Devise. Die Macherszene trifft sich in Ferropolis. Unter den Baggern der Stadt aus Eisen steigt das Makers4humanity-Fest. Vier Tage geht es um Grenzen überschreitenden Austausch.

Dessau

Bahnhofsbrücke

15. Anhaltisches Seifenkistenrennen

Dessau

Tourist-Information

Führung: Stadtrundgang – die wechselhafte und interessante Geschichte der Stadt kennenlernen

Dessau

Flugplatz

12. Hugo-Junkers-Fest

"Tante Ju" muss erneut am Boden bleiben© Thomas Ruttke

Technik- und Flugzeugpionier Hugo Junkers ist am 3. Juni wieder Namenspate für ein großes Volksfest auf dem Dessauer Flugplatzgelände. Zum 12. Mal wollen die Organisatoren des „Hugo-Junkers-Festes“ nicht nur Luftfahrtenthusiasten begeistern - wenn auch erneut ohne "Tante Ju".

Garitz

Festplatz

Backofenfest mit traditionellem Garitzer Dreikampf und der Party- und Liveband "Steam"

Dessau

Altes Theater, Foyer

Vortrag: Richard Wagners "Das Judenthum in der Musik" (R.-Wagner-Verband Dessau)

Wittenberg

Stadthaus

KURA – Das urbane Kultur-Fest mit Malerei, Workshops, jede Menge Musik u.v.m.

Urban-Art-Festival
Urban-Art-Festival "KURA"© Tony Peral

Graffiti? Klar, das sind doch diese unleserlichen Schmierereien auf frisch gestrichenen Wänden oder ganzen Zügen! – Wer so denkt, hat bisher offensichtlich nur den unschönsten, wenn auch augenfälligsten, Aspekt der Kunst aus der Sprühdose kennen gelernt. Graffiti oder auch Street bzw. Urban Art ist eine der modernsten künstlerischen Ausdrucksformen. Mit dem Urban-Art-Festival „KURA“ hat sie in Wittenberg seit 2013 einmal jährlich ein besonderes Zuhause gefunden.

Wittenberg

Tourist-Info

Nächtliche Altstadtbahnfahrt

LEO September 2017

Online lesen

September 2017
September 2017