LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 18. November

Bühne

Dessau

Anhaltisches Theater

"Aladin und die Wunderlampe" – Weihnachtsmärchen von Jürg Schlachter (ab 6 Jahren)

Dessau

Schwabehaus

Musikalische Lesung mit "Ahne" – Schockstarre Zukunft

Ahne
Ahne© Veranstalter

Seine „Zwiegespräche mit Gott“ machten den Berliner Schriftsteller und Lesebühnen-Autor Ahne überregional bekannt. Bis 2015 wurden seine ebenso unterhaltsamen wie kritisch-provokanten Dialoge mit dem Allmächtigen, der gleich nebenan wohnt, im Radio ausgestrahlt, auch vier Bücher sind bisher erschienen. Seitdem war Ahne aber nicht untätig, wie er mit seinem aktuellen Programm „Schockstarre Zukunft“ am 18. November im Schwabehaus Dessau zeigt.

Dessau

Altes Theater, Studio

Spielplanänderung! es kommt "Junge Choreografen" (kankheitsbedingt)

Wittenberg

Brett'l Keller

Kabarett: Carola Bläss "Plaudereien aus dem Spülkästchen – Neues von Klofrau Klothilde!"

Wittenberg

Cafeteria der Sparkasse

reihenweise: Jaecki Schwarz & Wolfgang Winkler "Mit dir möchte ich nicht verheiratet sein"

Musik

Wittenberg

Stadthaus

Live: "The Cashbags" – The Johnny Cash Show

Wittenberg

Clack Theater

Konzert: Purple Schulz "Der Sing des Lebens"

Dessau

Marienkirche

Acoustic Guitar Night – Die musikalische Sternstunde im Herbst 2017

Cecilia Zabala
Cecilia Zabala© Veranstalter

Instrumentenspiel ohne Netz und doppelten Boden. Ganz einfach akustisch und pur. Das ist für Freunde guter Musik mehr als das bloße Vergnügen. Die Acoustic Guitar Night wird für sie zur Sternstunde. Zumal Ausnahmegitarrist Peter Finger auch in diesem Jahr handverlesene Meister ihres Fachs um sich geschart hat und mit denen durch die Lande zieht.

Köthen

Veranstaltungszentrum Schloss

Live: Diva Doo "Blue Ciel" mit Christiane Hagedorn, Christian Hammer, Martin Scholz

Christiane Hagedorn Trio
Christiane Hagedorn Trio© Veranstalter

Das "Christiane Hagedorn Trio" entführt seine Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise in die 30er bis 60er Jahre. Mit Charme, Raffinesse und Augenzwinkern präsentiert die Schauspielerin und Sängerin Christiane Hagedorn gemeinsam mit Christian Hammer und Martin Scholz Chansons von Edith Piaf, Swing von Ella Fitzgerald und musikalische Grüße aus dem alten Havanna.

Bitterfeld

Restaurant "Zur Gondel"

Live: Tru D. & Tue Suitcase (Acoustic, Soul, Rock'n'Roll & Cover)

Aken

Pub 54

Live: Singer-Songwriter "Trailhead"

Trailhead
Trailhead © Veranstalter

Der englische Begriff „Trailhead“ bezeichnet eigentlich den Punkt, an dem ein Wanderweg seinen Ausgangspunkt hat. Für den Berliner Songschreiber Tobias Panwitz gilt dieses Wort aber auch im symbolischen und übertragenen Sinn für den Beginn eines neuen musikalischen Lebensabschnittes. Als „Trailhead“ macht er Musik, die so typisch amerikanisch klingt, als stamme sie von Tom Petty oder Neil Young und nicht aus der deutschen Hauptstadt.

Wittenberg

Irish Harp Pub

Live: "Able 2 Nothing" (Punk)

Party

Dessau

Gastätte Freundschaft

U100-Party

Wittenberg

Exerzierhalle

Venga Venga – Die 90er und 2000er Party

Raguhn

Klubhaus "Gerard Philipe"

Lumpenball zur 44. Session des SV Finken Raguhn e.V.

Wittenberg

Flower Power

Greatest-Hits-Party

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

Ü30-Party – "Wolfen tanzt!"

Deetz

Gaststätte "Zur Sonne"

Ü40 Party mit DJ Partypetz

Dessau

Flower Power

Konfetti Night mit DJ Dee

Köthen

Kuhdorf-Club

Lost In Techno II – "Psycho Devils" Birthday & "The Horrorist"

Schierau

DPS Club

Hyper Hyper – die 90er/2000er Party

Dessau

Klub Kulturfabrik

Club Banger

Was noch

Dessau

Rathaus, Ratssaal

Frühstückstreffen für Frauen "Frauen die sich trauen – überraschende Erkenntnisse aus Luthers Zeiten

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

24. Mosaikbörse – Tausch- und Kaufbörse

Dessau

Vorderer Tiergarten

Führung: Lachswanderung im Fluss Mulde – Führung an der Fischtreppe in Dessau (TP am Eingang des Tiergartens)

Dessau

Bauhaus

Netzwerkkonferenz: Zuviel der Ehre – bürgerschaftliches Engagement am Limit? (mit Anmeldung)

Flyer: Netzwerkkonferenz
Flyer: Netzwerkkonferenz "Zu viel der Ehre – Bürgerschaftliches Engagement am Limit?"

Das Netzwerk "Gelebte Demokratie in Dessau-Roßlau" lädt am Samstag im Bauhaus Dessau zu seiner diesjährigen Netzwerkkonferenz ein. Die Veranstaltung steht unter der Überschrift "Zuviel der Ehre - Bürgerschaftliches Engagement am Limit?". Im Zentrum der Konferenz soll stehen, ob das unentgeltliche Engagement ausreichend Anerkennung findet, wie man mehr Engagierte gewinnen kann, aber auch, ob die Kritik zutrifft, dass Ehrenamt immer häufiger Aufgaben von Regelstrukturen übernimmt.

Köthen

Wolfgangsstift

"Mit Strom sauber in die Zukunft" – Informationsveranstaltung zum Thema E-Auto und E-Bike)

Dessau

Kiez-Kino

The Big Sick

Wittenberg

Phönix Theaterwelt

Multivisionsshow: Heike Setzermann und Dirk Vorwerk "Die Alpen – Mission Murmeltier"

Die Alpen – Mission Murmeltier
Die Alpen – Mission Murmeltier© Heike Setzermann und Dirk Vorwerk

Heike Setzermann und Dirk Vorwerk haben im Frühsommer 2016 ihre Heimatstadt Dessau verlassen. Die leidenschaftlichen Fotografen wollten die Alpen erkunden. Nach einer 4.000 Kilometer langen Reise sind sie zurück an der Mulde. Jetzt brechen sie ein weiteres Mal auf: mit einer Multivisionsshow und einer großen Zahl an Eindrücken im Gepäck.

Wittenberg

Tourist-Info

Erlebnisführung: Erotisches zur Nacht

Dessau

Theaterkneipe "Plan B"

Ausstellungseröffnung: "Die tollkühnen Helden der Rennstrecke" – Fotos von Daniel Möller und Musik

Dessau

Historischer Ratskeller zu Dessau

Schöner Tanzabend mit DJ

Dessau

Kiez-Kino

The Big Sick

LEO Dezember 2017

Online lesen

Dezember 2017
Dezember 2017