LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2019
Oktober 2019
LEO Oktober 2019
LEO Glücksmoment

Kreuzworträtsel Oktober 2019

Mitmachen und Gewinnen! Auch in diesem Monat erwarten Sie einige Kopfnüsse, für deren Lösung Sie mit etwas Glück belohnt werden. mehr Infos

Musicalhits mit Milster

Angelika Milster
Angelika Milster© Veranstalter

Die Rolle der Grizabella in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musical-Welthits „Cats“ machte Angelika Milster im Jahr 1983 zum Star. Der Titelsong „Erinnerungen – Memories“ wurde zu ihrem Markenzeichen. Die Welt des Musicals hat die Künstlerin seitdem nie wieder losgelassen. Auf ihrer aktuellen Tournee stehen daher die schönsten Songs aus über 50 Jahren Musicalgeschichte im Mittelpunkt. Am 9. November auch im Stadthaus Wittenberg. mehr Infos

Es rockt und rollt wieder

"The Firebirds"© Robert Jentzsch

Die Feuervögel landen am 1. November wieder in der Marienkirche Dessau. Dass „The Firebirds“ alljährlich den grauen Herbstmonat auf Einladung des „Cadillac“ ein bisschen bunter machen, ist schon längst zur Tradition geworden. Aber auf keinen Fall zur Routine, denn die fünf smarten Herren aus Leipzig machen jeden einzelnen Auftritt zu einem echten Unikat. mehr Infos

Humor mit Haltung

Ingmar Stadelmann
Ingmar Stadelmann© Robert Maschke

Comedy oder politisches Kabarett, Schenkelklopfer oder wichtige Botschaft? Mit dieser Unterscheidung ist Deutschland in der Welt des Humors wohl ziemlich allein. Aber es gibt Künstler, die diese Trennlinien gezielt durchbrechen. Ingmar Stadelmann zum Beispiel. In seinem aktuellen Programm „Fresse-freiheit – Ein Meinungsstresstest“ konfrontiert er sein Publikum mit einer virtuosen Komposition widersinniger Meinungen. mehr Infos

Im göttlichen Dialog

Arne Seidel
Arne Seidel© Oz Ordu

Gott ist wieder da. Naja, jedenfalls der Gott, der in der Choriner Straße 61 in Berlin wohnt und regelmäßig philosophische Zwiegespräche mit seinem Nachbarn Ahne hält. Vier Bücher hat Ahne, der eigentlich Arne Seidel heißt und einer der beliebtesten Lesebühnen-Autoren der Hauptstadt ist, über diese Gespräche bisher veröffentlicht. Jetzt ist Band Nummer 5 erschienen, mit dem Untertitel „Unter der Fuchtel der Zeit“. Und natürlich gehen Ahne und Gott damit auch auf Tournee. mehr Infos

Hormonisch zum Enkelkind

Tatajana Meissner
Tatajana Meissner© Robert Lehmann

Tatjana Meissner macht sich Sorgen. Und zwar um nicht geringeres als den Fortbestand der Menschheit. Und Meissner wäre nicht Meissner, wenn sie diese Sorgen lange für sich behalten würde. „Die pure Hormonie“ ist der Titel des neuen Comedy-Programms der Kabarettistin und Autorin, mit dem sie am 25. Oktober im Städtischen Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen zu Gast ist. mehr Infos

Neu und zurück im Theater

Wiederaufnahme
Wiederaufnahme "Das Abschiedsdinner" ab 18. Oktober, mit Dirk S. Greis als Pierre Lecoeur, Oliver Seidel als Antoine Royer, ein alter Freund Pierre, Illi Oehlmann als Clotilde Lecoeur, genannt "Clote", die Frau von Pierre Lecoeur© Claudia Heysel / ATD

Mit einer schwarzhumorigen Farce im Alten Theater und einem Opernklassiker von Jaques Offenbach geht das Anhaltische Theater Dessau in den Oktober. Neben diesen beiden Premieren sind Wiederaufnahmen der beliebten Inszenierungen „Das Abschiedsdinner“, „Terror“ und „Judas“ Teil des herbstlichen Spielplans. Den Auftakt macht am 5. Oktober Alan Ayckbourns „Bürgerwehr“. mehr Infos

Erst die Damen, dann Herr Luther

Renaissancetanzball
Renaissancetanzball© Corinna Kroll

*Der „weiblichen Saite“ wird vom 25. Oktober bis 3. November in Wittenberg gehuldigt. Das „ai“ ist dabei selbstverständlich beabsichtigt und schlägt die Brücke zwischen musikalischem Thema und inhaltlichem Schwerpunkt des 14. Wittenberger Renaissance Musikfestivals. Musikerinnen vom Mittelalter bis zur Gegenwart liefern Kompositionen und Inspiration – und gestalten nicht zuletzt auch einen Großteil der Konzerte und Workshops des Festivals. mehr Infos

Musikalische Impulse

Dirigenten-Masterclass 2018, im Bauhaus
Dirigenten-Masterclass 2018, im Bauhaus© David Willems

48 zeitgenössische Kompositionen, davon zehn Uraufführungen und Auftragswerke, sowie drei Master-classes sind Kern des diesjährigen „Impuls“-Festivals für Neue Musik Sachsen-Anhalt. Junge Talente aus zwölf Ländern treffen vom 16. September bis 16. November an 35 Festivaltagen auf Orchester und Ensembles in ganz Sachsen-Anhalt, aber auch in Berlin, Leipzig und Straßburg. Unter dem Motto „Handwerk!“ steht im Bauhausjahr eine Symbiose aus Neuer Musik und Filmen der 1920er Jahre im Mittelpunkt. mehr Infos

Farbenfroher Veranstaltungsherbst

Uschi Brüning
Uschi Brüning© Veranstalter

Wenn der Herbst Einzug hält und die Freiluftsaison endet, sollte man sich keinesfalls bis zum Frühling ins stille Kämmerlein zurückziehen. Denn jetzt kehrt das Leben in die überdachten und beheizten Veranstaltungsorte der Region zurück. Und zwar mit geballter Kraft, wie sich am Beispiel der Dessauer Marienkirche zeigt. Allein im Oktober sind hier mindestens zehn spannende Erlebnisse garantiert. Den Anfang macht am 2. Oktober eine Lesung von Schauspieler und Autor Eric Stehfest, die wir bereits im September vorgestellt haben. Und danach geht es ungebremst weiter. mehr Infos

"Papa ist der... Peinlichste"

Chris Tall
Chris Tall© Robert Maschke

Mit seinem Solo-Programm „Selfie von Mutti“ füllte Comedian Chris Tall vor zwei Jahren Hallen und Arenen in ganz Deutschland. Der mehrfach preisgekrönte Shootingstar der Comedyszene, der seine politisch unkorrekteren Pointen gern mal mit einem kokettierenden „Darf er das?“ kommentiert, will seine Eltern aber offensichtlich gleichberechtigt ehren. Darum heißt es nun „Und jetzt ist Papa dran“. mehr Infos

LEO Oktober 2019

Online lesen

Oktober 2019
Oktober 2019