LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2017
Mai 2017
LEO Mai 2017
LEO News
Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau
Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau© LEO

Dessau-Roßlauer Tourismusoffensive

Veröffentlicht am Freitag, 31. Mrz 2017

Am 1. Juni des letzten Jahres nahm die Stadtmarketinggesellschaft (SMG) Dessau-Roßlau ihre Arbeit auf. Unter dem Dach der GmbH, die eine 100-prozentige Tochter der Doppelstadt ist, laufen seitdem alle Projekte aus den Bereichen Tourismus- und Außenvermarktungsaktivitäten zusammen. Anfang April zieht die SMG aus den Übergangsbüros im Rathaus in neue Räumlichkeiten in der Dessauer Kavalierstraße.

Einen einheitlichen Markenauftritt der Stadt Dessau-Roßlau will die SMG schaffen. Die Doppelstadt soll als sehenswertes Tourismusziel, attraktiver Wirtschaftsstandort und lebenswerter Wohnort bekannter gemacht, Vorurteile abgebaut und das Image gestärkt werden. Das erste Zwischenfazit nach zehn Monaten fiel in dieser Woche positiv aus. Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin konnte die SMG ein ganzes Paket neuer Vermarktungsmaterialien präsentieren, vom Veranstaltungsflyer über Image-Broschüren bis zum Relaunch der Tourismus-Internetseite. Auch auf Facebook präsentieren sich die Touristiker seit kurzem unter "Visit Dessau".

Das Team um die beiden Geschäftsführer Saskia Lange und Guido Fackiner setzt bei seiner Arbeit auf einen intensiven Austausch mit allen Akteuren in der Stadt und der Region. Seit der Gründung der SMG ist dadurch ein Netzwerk entstanden, das perspektivisch weiter wachsen soll.Bei vielen städtischen Projekten tritt die SMG zudem in beratender Funktion auf. Der Umzug in eigene Räumlichkeiten ist nun ein weiter Schritt, um die nötigen Strukturen und Voraussetzungen für ein erfolgreiches Stadtmarketing zu schaffen.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News