LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020

LEO Tagestipps

  • LEO in eigener Sache: Das Heft, das es nie geben wird
    LEO in eigener Sache: Das Heft, das es nie geben wird© Markus Herold/ LEO

    LEO in eigener Sache


    Um es kurz zu machen: Es wird kein LEO-Doppelheft für den Dezember und Januar geben. Mehr dazu gibt es im vollständigen Artikel. mehr

  • Zwei neue Publikationen aus dem Archiv: Titelmotiv
    Zwei neue Publikationen aus dem Archiv: Titelmotiv "Dessauer Kalender 2021"© Stadtarchiv Dessau-Roßlau

    Zwei neue Publikationen aus dem Archiv


    Mit dem "Dessauer Kalender 2021" und dem Buch "Dessau in Trümmern" bietet das Stadtarchiv Geschichte zum Nachlesen. mehr

  • Verschoben: Ausstellung
    Verschoben: Ausstellung "Peter Kühn Fotografie, analog": Foto-Scan von Peter Kühne© Peter Kühne

    Verschoben: Ausstellung "Peter Kühn Fotografie, analog"

    Dessau, Orangerie der Anhaltischen Gemäldegalerie
    Dezember 2020

    Nach dem aktu­el­len Beschluss zwischen Bund und Ländern wird die Auss­tel­lung des Anhal­ti­schen Kunst­ver­ein Dessau bis voraus­sicht­lich dem 20. Dezem­ber 2020 nicht für den öffent­li­chen Publi­kums­ver­kehr zugäng­lich sein. mehr

  • "Schachtelwerk" Online und im Showroom: Motiv "Schachtelwerk"© Schachtelwerk

    "Schachtelwerk" Online und im Showroom

    Köthen, Naumann Optik
    5. bis 13. Dezember

    Besondere Papierkunst gibt es jetzt auch im Internet und beim ganz privaten Einkaufsbummel. mehr

  • "Am Kamin" - Live und mit Herz: "Am Kamin"© Veranstalter

    "Am Kamin" - Live und mit Herz

    Dessau, Veranstaltungszentrum Golfpark (online)
    So., 6. Dezember, 17 Uhr

    Mit einer neuen Livestream-Reihe melden sich die Veranstalter von "Unterm Balkon" zurück. mehr

  • Adventsshopping in der Köthener Innenstadt: Köthener Markt in der Weihnachtszeit
    Adventsshopping in der Köthener Innenstadt: Köthener Markt in der Weihnachtszeit© Stadt Köthen

    Adventsshopping in der Köthener Innenstadt

    Köthen, Innenstadt
    11. und 12. Dezember, 10 bis 20 Uhr

    Die Köthener Werbegemeinschaften versprechen am 11. und 12. Dezember gemeinsam mit der Stadtverwaltung Köthen (Anhalt) Weihnachtsgefühl zum Mitnehmen. mehr

  • Keine Dokumente gefunden.

LEO News

Im Auge des Betrachters

Foto-Scan von Peter Kühne
Foto-Scan von Peter Kühne© Peter Kühne

Der Anhaltische Kunstverein Dessau widmet seine neueste Ausstellung dem Dessauer Fotografen Peter Kühn. Unter dem nüchternen Titel „Peter Kühn Fotografie, analog“ ist ein Querschnitt des über 60-jährigen Schaffens des Bildkünstlers zu sehen. Und das ist alles andere als nüchtern, sondern weckt im Betrachter eine Vielzahl an Emotionen. mehr Infos

Adventsflair statt Weihnachtsmarkt

Lichterglanz auf dem Dessauer Marktplatz
Lichterglanz auf dem Dessauer Marktplatz© Carsten Sauer / Pressestelle Stadt Dessau-Roßlau

In ganz Sachsen-Anhalt wurden in den letzten Wochen die beliebten Weihnachts- und Adventsmärkte abgesagt. Auch die beliebte "Dessauer Märchenweihnacht" muss in diesem Jahr aufgrund der Pandemielage ausfallen. Zumindest in Dessau bedeutet das aber keinen völligen Verzicht - vom 1. bis 23. Dezember offnen auf dem festlich dekorierten Markt mehrere Hütten für Besucher. mehr Infos

Ein zauberhafter "Maskenball"

Renata und Valentin Lusin
Renata und Valentin Lusin© Luisa-Uljana Kazakbaev

Zum 6. Mal lädt der Tanzsportverein Schwarz-Gelb am 9. Januar zum Wittenberger Lutherball ein. Im Stadthaus Wittenberg soll eine zauberhafte Ballatmosphäre entstehen, natürlich unter Einhaltung der allgegenwärtigen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz. mehr Infos

Kein Doppelheft im Dezember/Januar

Das Heft, das es nie geben wird
Das Heft, das es nie geben wird© Markus Herold/ LEO

Normalerweise wäre unser LEO-Verteilteam in diesen Tage unermüdlich auf Achse, um Euer Lieblings-Veranstaltungsmagazin großzügig in der gesamten Region zu verteilen. Dass in diesem Jahr aber relativ wenig normal ist, dürfte inzwischen allgemein bekannt sein. Um es kurz zu machen: Es wird kein LEO-Doppelheft für den Dezember und Januar geben. Mehr dazu gibt es im vollständigen Artikel. mehr Infos

Stars in der Adventszeit

Clack-Weihnachtsengel bei der Arbeit
Clack-Weihnachtsengel bei der Arbeit© Clack Theater Wittenberg

Eigentlich holt das Clack-Theater Wittenberg die Bühnenstars in die Lutherstadt. Weil das aber im Moment nicht geht, gibt es vom 1. bis 24. Dezember einen Adventskalender der besonderen Art. Für alle Clack-Fans öffnet sich auf der Homepage sowie für alle Follower auf Instagram und Facebook öffnet sich täglich ein Türchen mit Überraschungsgast. mehr Infos

Musik hinter jedem Türchen

Screenshot Telemann Adventskalender
Screenshot Telemann Adventskalender© www.neumeyerconsort.de

Eine besondere Überraschung in der Vorweihnachtszeit gibt es ab 1. Dezember für alle Freunde des Madgeburger Barockkomponisten Georg Philipp Telemann. Die Musiker des "Neumeyer Consort" haben in Kooperation mit dem Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung einen musikalischen Adventskalender gestaltet, der bis zum Heiligabend täglich ein neues Türchen öffnet. mehr Infos

"Entfällt" – Jazz im Eichenkranz

"Gerold Heitbaum Quintett" mit Hannes Kempa© Veranstalter

Coronabedingt muss das Jazz-Konzert im Eichenkranz entfallen.

Mit einem „Saxophone Special“ ist das Dessauer „Gerold Heitbaum Quintett“ am 29. November im Historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ in Wörlitz zu Gast. Die eigentlich vierköpfige Besetzung des Ensembles aus dem Musiker und Komponisten Gerold Heitbaum, Bassist Conrad Steinhoff, Saxophonist Bendix Maeder sowie Markus Lämmel am Schlagzeug wird für den ereignisreichen Jazznachmittag um Hannes Kempa verstärkt. mehr Infos

! Abgesagt ! Lügen haben lange Nasen

Puppenspielerin Kerstin Dathe mit Pinocchio an ihrer Seite
Puppenspielerin Kerstin Dathe mit Pinocchio an ihrer Seite© Nastaja Raboese

Das Weihnachtsmärchen des Anhaltischen Theaters Dessau gehört nicht nur für Einheimische seit vielen Jahrzehnten zu den Traditionen der Vorweihnachtszeit. Busse voller Schulklassen und Hortgruppen aus der gesamten Region und sogar umliegenden Bundesländern kommen normalerweise, um die fantasie- und effektvollen Inszenierungen zu erleben. Normal ist in diesem Jahr, insbesondere im Kulturbereich, allerdings recht wenig. Auch die Premiere des Märchens als Puppeninszenierung kann im November nicht stattfinden. mehr Infos

Der Claassen kommt schon klar

Jens Heinrich Claassen
Jens Heinrich Claassen© Oliver Haas Fotodesign

Verschoben auf den 19. November 2021. Das Leben ist schön. Oder sogar grausam. Zumindest aber oft zum Mäusemelken. Zumindest dann, wenn man Jens Heinrich Claassen heißt und nicht müde wird, die Welt an seinem Schicksal teilhaben zu lassen. Claassen, der Publikumsliebling der Aida-Flotte und im TV dauerpräsenter Komiker, redet gern und hat eine klare Botschaft. mehr Infos

! Abgesagt ! Heimatkunde und Geschichte(n)

Dresdner Kabarettist, Autor und Schauspieler  Uwe Steimle
Dresdner Kabarettist, Autor und Schauspieler Uwe Steimle© Guido Werner

Auch diese beiden Veranstaltungen müssen coronabedingt abgesagt werden, ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt. Der Dresdner Kabarettist, Autor und Schauspieler Uwe Steimle ist in der Adventszeit gleich zwei Mal im LEO-Land zu Gast. Ende November lädt er in der Phönix-Theaterwelt Wittenberg zu einer „Heimatstunde“ ein, Anfang Dezember behauptet er gemeinsam mit seiner Band „Zeit heilt alle Wunder“. mehr Infos

Genese ContentAD
Genese ContentAD - abellio

Werbung

mehr LEO News

Genese SponsorAD
Genese SponsorAD – abellio Spezial

Werbung

LEO November 2020

Online lesen

November 2020
November 2020