LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017

LEO Tagestipps

  • LEO Glücksmoment
    "Ein Leben ist zu wenig": Gregor Gysi© Inga Haar, Deutscher Bundestag

    "Ein Leben ist zu wenig"

    Dessau, Marienkirche
    Di., 23. Januar, 19 Uhr

    "Ich habe die Politik und mich mitunter zu wichtig genommen", sagt Gysi über Gysi. Ehrlich, selbstironisch und -kritisch blickt er auf seine ersten 70 Jahre zurück. mehr

  • "Die Elbe – Deutschlands beliebtester Radwanderweg": Die Elbe mit dem Rad erkunden© Matthias Hanke

    "Die Elbe – Deutschlands beliebtester Radwanderweg"

    Dessau, Marienkirche
    Fr., 26. Januar, 19.30 Uhr

    1.165 Kilometer windet sich die Elbe durch Tschechien und Deutschland, eingebettet in eine einzigartige Flusslandschaft und flankiert vom Elberadweg, der mehrfach zum beliebtesten Radfernweg Deutschlands gewählt wurde. mehr

  • Kings of Xtreme: Kings of Xtreme
    Kings of Xtreme: Kings of Xtreme© Lutz Schneider

    Kings of Xtreme

    Leipzig, Messe "Halle Eins"
    Sa., 27. Januar, 14 bis 18 Uhr

    Sie fliegen wieder. Die Kings of Xtreme sind zurück in der Spur. Mitteldeutschlands spektakulärste Motor- und Actionsport-Show gastiert gleich zweimal auf dem Leipziger Messegelände. mehr

  • LIFT LEO Glücksmoment
    LIFT "Meeresfahrt": LIFT© Pressefoto "LIFT"

    LIFT "Meeresfahrt"

    Dessau, Marienkirche
    Sa., 27. Januar, 19.30 Uhr

    Die schönsten Rockballaden der Dresdner Artrock-Band sind in der Marienkirche Dessau zu erleben. mehr

  • Ausstellung: Jürgen Kutschmann
    Ausstellung: Jürgen Kutschmann "Rocklegenden": Rocklegenden in Acryl von Jürgen Kutschmann© Jürgen Kutschmann

    Ausstellung: Jürgen Kutschmann "Rocklegenden"

    Dessau, Theaterkneipe "Plan B"
    Sa., 27. Januar, 20 Uhr

    Gezeigt werden ertmals ausgewählte Rocklegenden, die Jürgen Kuschmann in Acryl festgehalten hat. Musikalisch begleitet wir die Vernissage von Jörg Naumann, René Kutschmann und Thomas Rüdiger.

  • "Anpfiff Berufsleben": Plakatmotivausschnitt "Anpfiff Berufsleben"© Veranstalter

    "Anpfiff Berufsleben"

    Dessau, Anhalt-Arena
    Do., 1. Februar, 15 Uhr

    In der Dessauer Anhalt-Arena treffen am 1. Februar in einer Kooperation der Arbeitsagentur und des Bundesligavereins DRHV 06 Handball und Berufsorientierung aufeinander. mehr

  •  LEO Glücksmoment
    "Der Dieb von Bagdad": Szenenfoto "Der Dieb von Bagdad" (1924)© Park Circus Limited

    "Der Dieb von Bagdad"

    Dessau, Anhaltisches Theater
    Fr., 2. Februar, 19.30 Uhr

    Der fantasievolle Märchenklassiker von 1924 wird im Anhaltischen Theater Dessau live mit großem Orchester begleitet. mehr

  • Keine Dokumente gefunden.

LEO News

Gregor Gysi im Gespräch

Gregor Gysi
Gregor Gysi© Inga Haar, Deutscher Bundestag

Gregor Gysi hat die politische Landschaft im wiedervereinten Deutschland entscheidend mitgeprägt. Nicht nur im Osten, wo er in der Wendezeit als neuer Vorsitzender die vielgehasste SED auf den Weg zu einer modernen Linkspartei führte. mehr Infos

Schwungvolles Theater im Theater

Johannes Weigand
Johannes Weigand© Claudia Heysel / ATD

Das Anhaltische Theater Dessau hält keinen Winterschlaf und lädt schon am 18. Januar zur erste Premiere des neuen Jahres ein. Mit „Kiss Me, Kate“ wird eines der berühmtesten Musicals überhaupt in einer Neuinszenierung von Generalintendant Johannes Weigand zu erleben sein. Die Uraufführung der musikalischen Komödie von Cole Porter jährt sich 2018 zum 70. Mal. mehr Infos

My favorites

Viktoria Tolstoy
Viktoria Tolstoy© Gudrun Heitmann

Wie die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau am Donnerstagnachmittag mitteilte, muss das heutige Konzert in der Marienkirche aufgrund der aktuellen Sturmwarnungen leider kurzfristig abgesagt werden. mehr Infos

Kunst der Neuen Leipziger Schule

Miriam Vlaming
Miriam Vlaming "this is no ordinary love" (2017)© Miriam Vlaming

Miriam Vlaming, eine der bedeutendsten Vertreterinnen der Neuen Leipziger Schule, steht ab 20. Januar im Zentrum einer Ausstellung des Anhaltischen Kunstvereins Dessau. Im Gegensatz zu anderen Mitgliedern der Kunstströmung bewegen sich Vlamings Gemälde jedoch immer an der Grenze zur Abstraktion. Ihre Werke sind in zahlreichen bedeutenden öffentlichen Sammlungen und Museen vertreten. mehr Infos

"Bloß nicht menstruieren jetzt!"

Comedians
Comedians "Eure Mütter"© Eure Mütter

Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann gründeten kurz vor der Jahrtausendwende die Gruppe "Eure Mütter". Heute gehören die drei Herren in Schwarz zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Verblüffend und originell, auch schon als "fundamental kulturkritisch" oder "innovativ intelligent" bezeichnet, nennen sie sich selbst schlicht "notgeil". Diesem Ruf wollen sie auch mit "Bloß nicht menstruieren jetzt!" gerecht werden. mehr Infos

Gerold Heitbaum Quintett "Guitar Special"

Gerold Heitbaum Quintett mit Leo Steinhoff als Gastmusiker
Gerold Heitbaum Quintett mit Leo Steinhoff als Gastmusiker© Gerold Heitbaum

Die Reihe "Jazz im Foyer" wird am 19. Januar mit der ersten diesjährigen Ausgabe fortgesetzt. Musiker und Komponist Gerold Heitbaum spielt diesmal jedoch nicht nur im nach ihm benannten Quartett auf, sondern hat sich mit Leo Steinhoff auch einen zweiten Gitarristen in die Formation geholt: Das "Gerold Heitbaum Quintett" präsentiert ein "Guitar Special". mehr Infos

Die Traumhochzeit

Hochzeitsmesse
Hochzeitsmesse© Veranstalter

Die Sache mit der Hochzeit hat es in sich. Schließlich soll sie zum Fest der Feste werden. Nur wie? Was macht sie zur Ausnahme vom Alltag, zum Höhepunkt im Zusammenleben? Ivonne Herrmann und das Team von „Braut- und Festmoden Oranienbaum“ liefern die Ideen. Sie haben Ausstatter, Fotografen und Floristen nach Dessau gebeten und gestalten mit diesen die zehnte Auflage der Hochzeitsmesse. mehr Infos

Tanzend durch die Nacht

Partyband
Partyband "Rockpiraten"© Cristian Baitg Schreiweis

„Rockpirat“ entern am 13. Januar den „Klub Kultur-fabrik“ in Dessau. Die Partyband ist in besonderer Mission unterwegs: Die Ü30-Party „Dessau tanzt“ soll ihrem Titel erneut gerecht werden. Präsentiert von „Radio Brocken“ darf bis zum Morgengrauen gefeiert, getanzt und geflirtet werden. Musikalische Verstärkung gibt es von DJ Henne und DJ Shame. mehr Infos

"Die Dreigroschenoper" im Fokus

Kurt Weill 1935 (Salzburg) (unbekannter Fotograf)
Kurt Weill 1935 (Salzburg) (unbekannter Fotograf)© Archiv Kurt Weill Gesellschaft

Die Veranstaltungsreihe "Kurt Weill im Zentrum" wird auch in neuen Jahr fortgesetzt. Am 14. Januar ist im Kurt Weill Zentrum Dessau eine inspirierende Mischung aus Lesung, Vortrag und Konzert zu erleben. Im Fokus der Matinee steht diesmal Weills bekanntestes Werk: "Die Dreigroschenoper". mehr Infos

Einmal Sachse, immer Sachse

Wolfgang Stumph
Wolfgang Stumph© Veranstalter, Pressebild

Wolfgang Stumph ist ein Tausendsassa. Er kann den Trabi lenken und Opas kleinen Japaner bedienen. Er kennt sich aus mit Goethe, tut Dienst im Postamt und ermittelt. Stumph kommt an. Nun wird er „höchstpersönlich“. mehr Infos

mehr LEO News

Kino – Filmspielwoche Folgewoche
Kino – Filmspielwoche Folgewoche – Kiez-Kino Dessau

Werbung

LEO Dezember 2017

Online lesen

Dezember 2017
Dezember 2017