LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2018
August 2018
LEO August 2018

LEO Tagestipps

  • Handball trifft Klassik: Handball trifft KlassikLEO Glücksmoment
    Handball trifft Klassik: Handball trifft Klassik© Claudia Heysel / ATD

    Handball trifft Klassik

    Dessau, Anhalt-Arena
    Mi., 22. August, 19 Uhr

    Nach dem großen Erfolg der Premiere kehren die Musiker der Anhaltischen Philharmonie zurück aufs Handball-Parkett. mehr

  • Laternenfest Halle: Bootskorso in der Dämmerung zum Laternenfest
    Laternenfest Halle: Bootskorso in der Dämmerung zum Laternenfest© Martin Neuhof

    Laternenfest Halle

    Halle, Ziegelwiese, Peißnitzinsel, Saaleufer
    24. bis 26. August

    Eines der schönsten Volksfeste Sachsen-Anhalts bringt die Saale zum Leuchten. mehr

  • 1. Historisches Landmaschinen- und Traktorentreffen: DDR-Traktor Fortschritt ZT 300
    1. Historisches Landmaschinen- und Traktorentreffen: DDR-Traktor Fortschritt ZT 300© Veranstalter

    1. Historisches Landmaschinen- und Traktorentreffen

    Renneritz, Festplatz
    Sa., 25. August, ab 11 Uhr

    Renneritz lädt zum Dorffest mit Feuerwehrgeburtstag und dem ersten Landmaschinentreffen. mehr

  • 15 Jahre Köthener Badewelt: Köthener Badewelt
    15 Jahre Köthener Badewelt: Köthener Badewelt© MIDEWA

    15 Jahre Köthener Badewelt

    Köthen, Köthener Badewelt
    25. und 26. August

    Mit einer "Summer Beach Party", Schnupperkursen und umfangreichem Wasserspaß feiert die Köthener Badewelt Geburtstag. mehr

  • 7. Silke & Dirk Spielberg-Festival: Silke & Dirk Spielberg
    7. Silke & Dirk Spielberg-Festival: Silke & Dirk Spielberg© Silke & Dirk Spielberg

    7. Silke & Dirk Spielberg-Festival

    Dessau, DVV-Saal
    Sonnabend, 25. August, 14.30 Uhr

    Im kommenden Jahr begeht das Roßlauer Schlagerduo „Silke & Dirk Spielberg“ sein 20-jähriges Jubiläum. mehr

  • Köthener Bachfesttage: Christoph Reuter ist zu Gast bei den Köthener BachfesttagenLEO Glücksmoment
    Köthener Bachfesttage: Christoph Reuter ist zu Gast bei den Köthener Bachfesttagen© Pitipit

    Köthener Bachfesttage

    Köthen, verschiedene Spielorte
    26. August bis 2. September

    Die Bachfesttage sollen nicht nur erklärte Fans des Komponisten zum Genuss werden. mehr

  • 27. Roßlauer Heimat- und Schifferfest: Flaggen der Elbestädte auf dem Luchplatz
    27. Roßlauer Heimat- und Schifferfest: Flaggen der Elbestädte auf dem Luchplatz© Veranstalter

    27. Roßlauer Heimat- und Schifferfest

    Roßlau, Festplatz und Elbufer
    30. August bis 2. September

    "Traditionen pflegen und leben" ist vom 30. August bis 2. September das Motto des Heimat- und Schifferfestes in Roßlau. mehr

  • Die Toten Hosen in Ferropolis: Die Toten Hosen – Laune der Natour 2018
    Die Toten Hosen in Ferropolis: Die Toten Hosen – Laune der Natour 2018© Paul Ripke

    Die Toten Hosen in Ferropolis

    Gräfenhainichen, Ferropolis
    Fr., 31. August, 17.30 Uhr

    Die Toten Hosen eine Laune der Natur? Gäste zum Tourkonzert sind Wanda, Feine Sahne Fischfilet und Attaque 77.

  • Bauhausfest 2018: Gelb gewinkelt: Bauhausfest am Bauhaus Dessau, Gelb, 2007
    Bauhausfest 2018: Gelb gewinkelt: Bauhausfest am Bauhaus Dessau, Gelb, 2007© Stiftung Bauhaus Dessau, Foto: Sebastian Gündel

    Bauhausfest 2018: Gelb gewinkelt

    Dessau, Bauhaus
    31. August und 1. September

    Das Dessauer Bauhausfest wird unter dem Motto "Gelb gewinkelt" erneut zum Gesamtkunstwerk aus Performance, Musik und Theater. mehr

  • Ausstellung
    Ausstellung "Gegenwart": Claudia Berg "Gegenwart" – Radierte Landschaft© Nikolaus Brade

    Ausstellung "Gegenwart"

    Dessau, kunstraum22 (Askanische Str. 22)
    31. August bis 29. September

    Der Anhaltische Kunstverein zeigt Werke der gebürtigen Hallenserin Claudia Berg im "kunstRaum 22". mehr

  • Konzert zur Spielzeiteröffnung: Hausansicht des Anhaltischen Theaters
    Konzert zur Spielzeiteröffnung: Hausansicht des Anhaltischen Theaters© Claudia Heysel / ATD

    Konzert zur Spielzeiteröffnung

    Dessau, Anhaltisches Theater (Vorplatz)
    Sa., 1. September, 19 Uhr

    Mit Auszügen aus neuen und beliebten musikalischen Produktionen statet das Anhaltische Theater in die 224. Spielzeit. mehr

  • Schützenliesl 2018: Volles Programm in Aken
    Schützenliesl 2018: Volles Programm in Aken© Veranstalter

    Schützenliesl 2018

    Aken, Naumann’s Schuppen
    15. und 16. September

    *In „Naumann’s Schuppen“ in Aken wird am 15. September zünftig in die Oktoberfest-Saison 2018 gestartet. mehr

  • Keine Dokumente gefunden.

LEO News

Schlagerstars und mehr

Silke & Dirk Spielberg
Silke & Dirk Spielberg© Silke & Dirk Spielberg

Im kommenden Jahr begeht das Roßlauer Schlagerduo „Silke & Dirk Spielberg“ sein 20-jähriges Jubiläum. Grund zum Feiern gibt es aber schon am letzten Augustwochenende. Dann präsentiert das Musikerpaar im Saal der DVV-Stadtwerke die siebte Ausgabe ihres Festivals. mehr Infos

Musikalisches Rückspiel in der Anhalt-Arena

Handball trifft Klassik
Handball trifft Klassik© Claudia Heysel / ATD

Philharmoniker auf dem Handballparkett. Dazu Handballrecken, die sich an Puccinis „Nessun Dorma“ erfreuen. Klingt verrückt und ist es wahrscheinlich auch. Aber warum soll Verrücktes nicht zweimal gelingen? Zumal zu jedem Hin- auch ein Rückspiel gehört. mehr Infos

Erlebnis Nacht

Wittenberger Erlebnisnacht
Wittenberger Erlebnisnacht© Corinna Kroll

Wenn der Tag endet und sich die Dunkelheit langsam über die Stadt legt, dann ist die Zeit für den Feuervogel. Den roten Feuervogel, der seine Schwingen ausbreitet und durch die Wittenberger Innenstadt schwebt. Die Nacht wird eine besondere. Sie wird zur ErlebnisNacht. mehr Infos

Straßenbahn mit reichlich Tiefgang

Pullman-Triebwagen 28
Pullman-Triebwagen 28© Nahverkehrsfreunde Dessau

Die Nahverkehrsfreunde Dessau brechen eine Lanze für Bahn und Bus. Eine Themenfahrt mit ihnen ist eine Bildungsreise. Zumal die Straßenbahn im übertragenen Sinn reichlich Tiefgang hat. Die einstündige Reise quer durch Dessau wird nicht in einer Gasstraßenbahn aus dem Jahr 1894 erfolgen. Ersatz ist der Pullmann-Wagen 28. Elektrobetrieben, versteht sich. mehr Infos

Erinnerung an die Ankunft des Reformators

Küsschen für die Melanchthon-Büste
Küsschen für die Melanchthon-Büste© Veranstalter

Der Zeitpunkt ist exakt überliefert: Am 25. August 1518 um 10 Uhr traf Philipp Melanchthon nach fast 30-tägiger Reise von Bretten über Nürnberg, Augsburg und Leipzig in Wittenberg ein. Als Reformator sollte Melanchthon zum wichtigsten Mitstreiter Luthers werden, als „Lehrer Deutschlands“ revolutionierte er das Schulwesen seiner Zeit. mehr Infos

Über sieben Brücken mit Karat

"Karat"© Michael Petersohn

Fans dürfen frohlocken. „Karat“ kommt an die Fuhne und wird Wolfen rocken. Alles andere ist nicht vorstellbar. Zu sehr haben Dreilich & Co. die Szene geprägt. Sie haben zweifellos mehr als ein Ausrufezeichen gesetzt. mehr Infos

Stadtfest Aken – Von Ulf bis Nena

Helene-Fischer Double Victoria
Helene-Fischer Double Victoria © Veranstalter

Größer, weiter, besser. So könnte das Motto des 24. Akener Stadtfestes lauten, das vom 17. bis 19. August gefeiert wird. Zumindest die Bühne ist nach einer Neuausschreibung nämlich deutlich gewachsen. Zugute kommt das vor allem den Festbesuchern, die an den drei Veranstaltungstagen einiges erwartet. mehr Infos

Papierkunst bei den Stadtwerken Dessau

Kunstwerk
Kunstwerk "Aufs Zentrum gerichtet"© A. Spindler

Papier falten ist eine Kunst. Eine Leidenschaft sogar. Angelika Spindler liefert den Beweis. Die Dessauerin war schon bei der ersten Begegnung mit Origami begeistert. Doch sie blieb nicht stehen und beschränkte sich auch nicht allein auf das Nachmachen. mehr Infos

Nichts für schwache Nerven

"Iron Drift King" – German Drift Championship 2018© Tim Schulz

Gib PS-verliebten Fahrern ein Auto in die Hand und das Spektakel beginnt. Spektakel? „Das wird Wahnsinn“, sagt Marcel Uhlig und macht das, was er besonders gut kann. Er gibt Gas, schwärmt vom Driften und hat ein gutes Gefühl. Der Iron Drift King und die Bagger von Ferropolis passen zusammen. mehr Infos

Die Goitzsche dreht auf

Goitzsche Front
Goitzsche Front© Alexander Trienitz

Flugplätze sind wie gemacht für große Open Airs. Aber eine Halbinsel, die mit ihrer idyllischen Lage im Goitzschesee besticht? Sie kann zum Hotspot werden. Auch und gerade dann, wenn neben Musik der Fan und das Miteinander zum Maß der Dinge werden. Das Goitzsche-Festival geht in die dritte Runde. Es kann Dein Fest sein. mehr Infos

mehr LEO News

LEO August 2018

Online lesen

August 2018
August 2018