LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2020
Juli 2020
LEO Juli 2020

LEO Tagestipps

  • Lilo Wanders
    Lilo Wanders "Sex ist ihr Hobby": Lilo Wanders© Lilo Wanders Presse

    Lilo Wanders "Sex ist ihr Hobby"

    Wittenberg, Clack-Theater
    10. und 11. Juli, 19.30 Uhr

    Mit ihrem aktuellen Programm widmet sich die Wanders dem Thema Nr. 1 – denn "Sex ist ihr Hobby". mehr

  • Schloss Wörlitz in altem Glanz: Schloss Wörlitz, Bibliothek
    Schloss Wörlitz in altem Glanz: Schloss Wörlitz, Bibliothek© Peter Dafinger

    Schloss Wörlitz in altem Glanz

    Schloss Wörlitz im Wörlitzer Park
    täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (montags Ruhetag)

    Seit wenigen Wochen sind die Restaurierungsarbeiten am Schloss Wörlitz nach rund 20 Jahren abgeschlossen. mehr

  • Öffentliche Parkführung Wörlitz: Sichtachse zur Pagode
    Öffentliche Parkführung Wörlitz: Sichtachse zur Pagode© Mirko Pannach

    Öffentliche Parkführung Wörlitz

    Wörlitz, Oranienbaum
    noch bis Oktober

    In den Sommermonaten lädt die Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum wieder zu öffentlichen Führungen zu den Kleinoden des Gartenreichs Dessau-Wörlitz und in Oranienbaum ein. mehr

  • 23. Burgtheatersommer: 23. BurgtheatersommerLEO Glücksmoment
    23. Burgtheatersommer: 23. Burgtheatersommer© Jenny Fitz

    23. Burgtheatersommer

    Roßlau, Wasserburg
    15. Juli bis 16. August

    Auf der Wasserburg Roßlau wird wieder Theater gespielt. Nach langer Zitterpartie um die Zukunft des beliebten Burgtheatersommers konnte eine Regelung gefunden werden. mehr

  • Ausstellung
    Ausstellung "20 Jahre Goitzsche-Wildnis": Goitzsche-See© Falko Heidecke

    Ausstellung "20 Jahre Goitzsche-Wildnis"

    Bitterfeld, Kreismuseum
    Di bis Fr sowie So, 10 bis 16 Uhr

    Der wilden Goitzsche ist zum zwanzigsten eine Sonderausstellung gewidmet – äußerst sehenswert ist, was i, Zeitraum von 20 Jahren aus dem ehemaligen Tagebau entstanden ist. mehr

  • Keine Dokumente gefunden.

LEO News

Rückkehr der "Ikone des Klassizismus"

Schloss Wörlitz, Bibliothek
Schloss Wörlitz, Bibliothek© Peter Dafinger

Sein Bauherr nannte es, mit einer kräftigen Prise Understatement, einfach das „neue Haus“. Doch schon für seine Zeitgenossen war das Landhaus im englischen Stil, dass Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau ab 1769 errichten ließ, sehr viel mehr als das. mehr Infos

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten…

Lilo Wanders
Lilo Wanders© Lilo Wanders Presse

Mit der Kultsendung „Wa(h)re Liebe“ wurde Lilo Wanders von 1994 bis 2004 zur Sexpertin der Nation. Mehr als zehn Jahre lang führte Ernie Reinhardt in der Rolle der spitzzüngige Diva einmal wöchentlich durch die Welt der Sexualität und Erotik. Und auch mit ihrem aktuellen Programm widmet sich die Wanders dem Thema Nr. 1 – denn „Sex ist ihr Hobby“. mehr Infos

20 Jahre wilde Goitzsche

Goitzsche-See
Goitzsche-See© Falko Heidecke

Über 50 Jahre lang, von 1949 bis 1991, wurde im Tage-bau Goitzsche Braunkohle abgebaut. Wo einst ein historischer Auwald stand, blieb eine zerklüftete Landschaft aus Kratern, Halden und Brachflächen zurück. Heute gilt der Große Goitzschesee als eines der attraktivsten Naherholungsgebiete der Region. Doch es gibt noch eine andere, wilde Goitzsche, der eine Sonderausstellung des Kreismuseums Bitterfeld gewidmet ist. mehr Infos

Flusstour auf zwei Rädern

Elberadweg
Elberadweg© Dominik Ketz

1.112 Kilometer weit schlängelt sich die Elbe von ihrer Quelle im tschechischen Riesengebirge bis zu ihrer Mündung in die Nordsee bei Cuxhaven. Dabei passiert der Fluss zahlreiche bekannte Städte und Sehenswürdigkeiten und zieht sich in seinen größtenteils naturbelassenen Abschnitten durch traumhafte Landschaften und Auenwälder. mehr Infos

Frische Luft und feine Filme

Open Air Sommerkino im Tierpark Dessau 2019
Open Air Sommerkino im Tierpark Dessau 2019© Hartmut Bösener

Organisatoren von Open-Air-Veranstaltungen sind einiges gewöhnt. Von Dauerregen bis Rekordhitze waren es bisher aber vor allem Witterungseinflüsse, die Veranstalter bangen ließen. Im Sommer 2020 ist das alles ein bisschen anders. Aber nachdem es lange Zeit so aussah, als müsse das Freiluftvergnügen aufgrund der geltenden Auflagen gänzlich entfallen, sorgen die Lockerungen der letzten Wochen nun für den sprichwörtlichen Silberstreif am Horizont. Insbesondere Filmfans dürfen sich daher freuen, denn seit Ende Juni ist die Open-Air-Kino-Saison offiziell eröffnet. Nicht ganz ohne Regeln und Änderungen im Vergleich zu „normalen“ Jahren. Aber auch ohne Kuscheln wird des kuschelig. Und schön sowieso. Versprochen. mehr Infos

Drei Mal Ragna Schirmer

Ragna Schirmer
Ragna Schirmer© Maike Helbig

Am 5. Juli gastiert die international bekannte Pianistin Ragna Schirmer auf Einladung der Evangelischen Landeskirche Anhalts in der Auferstehungskirche Dessau. Insgesamt drei Konzerte wird sie an diesem Tag geben, von denen sich eines speziell an ein jüngeres Publikum richtet. Die Zuschauerzahl ist aufgrund der Corona-Beschränkungen auf jeweils 40 Personen je Konzert begrenzt. mehr Infos

Ausklang der Reihe "Lautparken"

"Spätsünder"© Veranstalter

Die Veranstaltungsreihe "Lautparken" in Ferropolis findet an diesem Wochenende ihren Abschluss. Mehrere Wochen lang war in der Stadt aus Eisen bei Gräfenhainichen zum Autokino sowie zu Konzerten eingeladen worden. Musikalisch geht es nun auch mit der Band "Spätsünder" zu Ende. mehr Infos

Klassik im Dessauer Rathaushof

Anhaltische Philharmonie Dessau
Anhaltische Philharmonie Dessau© Clack-Theater

Mit fünf klassischen Konzerten an drei Tage verabschiedet sich das Anhaltische Theater Dessau vom 2. bis 4. Juli in die Spielzeitpause. Beim „Open Air Klassik“, veranstaltet vom Kulturamt der Stadt Dessau-Roßlau, spiele die Mitglieder der Anhaltischen Philharmonie unter Leitung von Generalmusikdirektor Markus L. Frank ehrenamtlich. mehr Infos

Katzenmusik Nr. 2 Blues im Simonettihaus

Henry Heggen und Bluesrudy
Henry Heggen und Bluesrudy© Veranstalter

Erst die Winterpause, dann Corona – jetzt aber kann das Simonettihaus Coswig endlich wieder in die Fortsetzung seiner „Katzenmusik“-Reihe starten. Am 3. Juli ab 19.30 Uhr ist „Bluesrudy“ zu Gast. mehr Infos

Richard Paulicks Lebensweg

Richard Paulick und Kollektiv, Karl-Marx-Allee, ehemals Staltinallee, Block-C Nord, 1952-53 / Stiftung Bauhaus Dessau
Richard Paulick und Kollektiv, Karl-Marx-Allee, ehemals Staltinallee, Block-C Nord, 1952-53 / Stiftung Bauhaus Dessau© Stiftung Bauhaus Dessau; Wolfgang Thöner

Den Lebensweg des 1903 in Roßlau geborenen Architekten Richard Paulick zeichnet eine Ausstellung der Hermann-Henselmann-Stiftung nach, die bis Ende August im Dessauer Bauhausgebäude gezeigt wird. mehr Infos

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

mehr LEO News

LEO Steady (Aside)
LEO Steady (Aside) – LEO Steady

Werbung

LEO Juli 2020

Online lesen

Juli 2020
Juli 2020