LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018
LEO Tagestipp
Dagmar ManzelLEO Glücksmoment
Dagmar Manzel© Philip Glaser/DG

Dagmar Manzel in Wörlitz

Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Mai 2014

Im Februar die gefeierte Premiere in der Komischen Oper in Berlin, jetzt das Gastspiel im Gartenreich. Dagmar Manzel kommt am 18. Mai in den Wörlitzer Eichenkranz. „Menschenskind“ ist das Friedrich-Hollaender-Programm der Schauspielerin.

Dagmar Manzel liebt die Bühne. Mal ist sie die rotzfreche Göre. Ein anderes Mal kommt sie als Dame von Welt daher. Sie singt und tanzt, verwandelt sich. Sie spielt sich die Seele aus dem Leib. Das kommt an beim Publikum und den Kritikern. Dagmar Manzel konnte sich über den Adolf-Grimme-Preis freuen. Sie hat den Deutschen Fernsehpreis, den Deutschen Schauspielpreis und den Deutschen Filmpreis gewonnen. Sie war Schauspielerin des Jahres und prägte fast 20 Jahre lang das Deutsche Theater in Berlin.

Sie überzeugt mit Spiel und Stimme, interpretiert, kopiert aber nicht. Die singende Schauspielerin ist „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ und „Die fesche Lola“. Zusammen mit dem Pianisten Michael Abramovich geht sie einen ganz eigenen Weg. Die Manzel singt, wie sie sich selber sieht, liefert Ohrwürmer und beschert dem Eichenkranz einen der künstlerischen Leckerbissen der Saison.

Karten können im Vorverkauf in der Tourist-Information Dessau, Zerbster Straße 2c und beim Besucherring am Anhaltischen Theater, Friedensplatz 1 a erworben werden.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps