LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2018
Oktober 2018
LEO Oktober 2018
LEO News

"Deutschland sucht, Köthen hat..."

Köthener Kleinkunsttag
Köthener Kleinkunsttag© Veranstalter

"Deutschland sucht, Köthen hat..." Nur was? Die Neugier steigt und die Antwort auf die Frage lässt nicht mehr lange auf sich warten. Der Verein „rondo la kulturo“ wird sie auf dem 17. Kleinkunsttag liefern. mehr Infos

Vielfältige Faltkunst

Origamifaltkunst
Origamifaltkunst© Flotter Falter

Origami, die jahrhundertealte Kunst des Papierfaltens, wird am 20. Oktober im Lyzeum der Hochschule Anhalt in Dessau zum Tagesereignis. Zum zweiten Mal nach 2011 sind die Faltenthusiasten des Origami-Deutschland e.V. mit ihrem Mitteldeutschen Origamitag in der Stadt zu Gast. mehr Infos

Über 100 Ausbildungsberufe vorgestellt

Berufs- und Ausbildungsmesse
Berufs- und Ausbildungsmesse "Lehrstellenoffensive"© Veranstalter

Mehr als 50 Unternehmen aus der gesamten Region sind am 20. Oktober im Dessauer Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“ zu Gast. Anlass ist die Lehrstellenoffensive, zu der die Wirtschaftsjunioren Dessau und die Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg in diesem Jahr bereits zum 20. Mal einladen. mehr Infos

Familienmusical im Golf-Park

Musical
Musical "Die Schöne und das Biest"© Nilz Böhme

Das „Theater Liberi“ bringt am 20. Oktober das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ in einer eigenen Inszenierung auf die Bühne des Golf-Parks Dessau. Als modernes Musical für die ganze Familie, neu adaptiert, aber ohne den Charme und die Botschaft der Vorlage einzubüßen. mehr Infos

Unvergessene Melodien

Hildegard Wiczonke mit Jürgen Gründer und Annalena Hösel
Hildegard Wiczonke mit Jürgen Gründer und Annalena Hösel© Pressefoto

Es gibt wohl kaum eine Operette, ein Musical oder eine Oper, die Hildegard Wiczonke noch nicht gesungen hat. Über 40 Jahre stand sie auf der Bühne des Anhaltischen Theaters Dessau, 25 davon als festes Ensemblemitglied. mehr Infos

Es braut sich was zusammen

"The Brew"© Veranstalter

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet „The Brew“ das Gebräu. Wenn „The Brew“ aber am 30. Oktober die Marienkirche Dessau rocken, erwartet die Besucher keinesfalls eine schale Mixtur unbekannter Zusammensetzung, sondern ein echtes Highlight für Fans des Bluesrock. mehr Infos

100 Jahre Vorgeschichte

Waldelefant im Landesmuseum für Vorgeschichte
Waldelefant im Landesmuseum für Vorgeschichte© Juraj Liptak

Am 9. Oktober 1918 wurde das heutige Landesmuseum für Vorgeschichte Halle gegründet. Der erste deutsche Museumsbau für Vorgeschichte verfügt mit über 16 Millionen Funden über eine der größten archäologischen Sammlungen Mitteleuropas. Seinen 100. Geburtstag begeht das Museum am 13. und 14. Oktober mit einem Festwochenende. mehr Infos

Coswigs Herbst wird golden

Markttreiben in Coswig
Markttreiben in Coswig© Stadt Coswig

Obst und Gemüse der Saison. Dazu Dekoartikel aus Naturmaterialien und kreative Produkte aus den Töpferwerkstätten der Umgebung: Die Stadt Coswig (Anhalt) macht den Oktober golden und lädt zur Premiere des Herbstmarktes ein. mehr Infos

Goldene Zwanziger Live

"Rufus Temple Orchestra"© Veranstalter

In der Zerbster Essenzen-Fabrik enden Mitte Oktober das 20er-Jahre-Projekt und die dazugehörige Ausstellung. Zum Abschluss wollen die Veranstalter am 13. Oktober allerdings die „Goldenen Zwanziger“ noch einmal richtig aufleben lassen. mehr Infos

Film-Zeitreise in Köthen

Szenenbild
Szenenbild "Die göttliche Ordnung"© Alamode Film

100 Jahre haben die Welt verändert. Die Technik entwickelte sich rasant. Alles wurde anders. Auch der Mensch und sein Leben. Die Mitteldeutschen Filmfreunde machen den Wandel leinwandreif und die vierte Auflage der Köthener Filmtage zur einmaligen Zeitreise. mehr Infos

Das etwas andere Musical

Sedlmeir und Ahne (v.l.)
Sedlmeir und Ahne (v.l.)© Oz Ordu

Auf Lesebühnen in ganz Deutschland ist er zu Hause, mehrere Bücher hat er veröffentlicht und sogar jede Menge „Zwiegespräche mit Gott“ im Radio geführt. Jetzt hat sich der Berliner Autor Ahne der nächsten kreativen Herausforderung gestellt. mehr Infos

Spielend Programmieren lernen

Digitalemedien und Spieleentwicklung zum Köthener Spielecamp
Digitalemedien und Spieleentwicklung zum Köthener Spielecamp© Hochschule Anhalt

Computer- und Videospiele sind Teil unserer Alltagskultur. Am Rechner, vor der Konsole oder am Handy wird gezockt, alleine und mit Freunden, in Gilden oder Clans. Aber wie entsteht so ein Computerspiel überhaupt? Das 8. Köthener Spielecamp verspricht Aufklärung – und lädt zum Mitmachen ein. mehr Infos

Per Leinwand um die Welt

"Das große Bulli-Abenteuer"© Peter Gebhard

Über zu wenig Sommer konnten wir uns in diesem Jahr nicht gerade beschweren. Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, packt aber trotzdem viele Menschen die Sehnsucht nach exotischen Ländern, sonnigen Stränden und beeindruckenden Landschaften. mehr Infos

"Wittenberg Talk" mit Jaecki Schwarz

Jaecki Schwarz
Jaecki Schwarz© Agentur Apitz

„Kunst Künstler Kunstwerke“ heißt es am 7. Oktober um 17 Uhr im Clack-Theater Wittenberg. Zum fünften Mal wird zum „Wittenberg Talk“ geladen, der seit Mai 2016 zwei Mal jährlich in der entspannten Theateratmosphäre stattfindet. Neben spannenden Gästen erwartet die Besucher eine Neubesetzung bei den Gastgebern der Talkrunde. mehr Infos

Immer wieder: Alles Manga

BiMaCo – Bitterfelder Manga Convention
BiMaCo – Bitterfelder Manga Convention© BiMaCo/Veranstalter

Für Fans japanischer Comics ist Wolfen mit dem Städtischen Kulturhaus im Herbst beinahe der Nabel der Welt. Hier ist die BiMaCo zu Hause. Die Bitterfelder Manga Convention ist eine Spielwiese für Freunde der japanischen Kultur. mehr Infos

Henry Maske im Gespräch

Henry Maske
Henry Maske© Veranstalter

Der Gentleman kommt nach Dessau. Henry Maske, Boxweltmeister im Halbschwergewicht von 1993 bis 1996, ist Stargast der aktuellen Ausgabe des Talks „Anhalt Sport trifft Legenden“. Am 4. Oktober wird er ab 19 Uhr im „Peter Autozentrum Anhalt“ erwartet. mehr Infos

Abwechslungsreicher Besuch

Dominique Horwitz
Dominique Horwitz© Ralf Brinkhoff

Das Anhaltische Theater Dessau ist erfolgreich in seine aktuelle Spielzeit gestartet. Trotz zahlreicher Premieren und viele Wiederaufnahmen bleibt im Großen Haus aber im Oktober noch Raum für drei Gastspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. mehr Infos

Modernes Wohnen für Bienen

Maisons des Abeilles thematisiert die Beziehung zwischen naturphilosophischer Metapher und Ökologie.
Maisons des Abeilles thematisiert die Beziehung zwischen naturphilosophischer Metapher und Ökologie.© Uwe Walter / courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin

Menschen und Bienen verbindet seit Urzeiten eine besondere Beziehung. Die Bestäuber und Honigsammler sind nicht nur unverzichtbare Nutztiere, sie finden sich auch in vielen Bereichen unserer Gesellschaft wieder, ob als „fleißige Bienchen“ oder mit dem Schwarm als Maßstab für künstliche Intelligenz und Netzwerke. mehr Infos

Freizeittrends zum Ausprobieren

Messe
Messe "modell-hobby-spiel" in Leipzig© Tom Schulze

Die „modell-hobby-spiel“ auf dem Leipziger Messe-gelände ist mit jährlich rund 100.000 Gästen die besucherstärkste Publikumsmesse ihrer Art in Deutsch-land. Vom 5. bis 7. Oktober wird sie in diesem Jahr schon zum 23. Mal veranstaltet. Über 600 Aussteller präsentieren sich in den Themenwelten Spielwiese, Kreativraum, Modellwelt oder Tekkie Area. mehr Infos

Radaktionstag und Radlerfest

Radaktionstag am Bergwitzsee 2015
Radaktionstag am Bergwitzsee 2015© Monika Micheel

Am Tag der Deutschen Einheit findet seit 2012 der jährliche Radaktionstag entlang des Radweges Berlin-Leipzig statt. Anlässlich der 7. Auflage lädt der Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V. gemeinsam mit seinen Partnern am 3. Oktober dazu ein, mit erfahrenen Gästeführern und Tourenleiterin durch die Herbstlandschaft zu radeln. mehr Infos

Kritische Landschaften

Ausstellung
Ausstellung "Landschafts- und Gesellschaftsbilder" des Malers Erhard Vogel© Sebastian Kaps

„Landschafts- und Gesellschaftsbilder“ des Malers Erhard Vogel stehen noch bis zum 28. Oktober in der Orangerie beim Schloss Georgium Dessau im Zentrum einer Sonderausstellung. mehr Infos

Entdeckungen am Fluss

Die Mulde
Die Mulde© Martin Becker

Das Elbe-Projektbüro des WWF lädt am 30. September zum 3. Mulde-Fluss-Tag ein. Ziel des Umweltverbandes ist es, den Anwohnern und Besuchern der Region die Mulde in ihrer Vielfalt näher zu bringen. Zentraler Anlaufpunkt des Aktionstages ist von 11 bis 17 Uhr das "Landhaus", das im Norden Dessaus direkt am Fluss gelegen ist. mehr Infos

Zwanzig Jahre nach der Wiedereröffnung

Schloss Luisium
Schloss Luisium© Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Foto: Heinz Fräßdorf

Das Schloss Luisium in Dessau-Waldersee wurde am 24. September 1998 nach langjährigen Restaurierungsarbeiten wiedereröffnet. Das Datum war nicht zufällig gewählt, denn der 24. September ist der Geburtstag der ehemaligen Hausherrin, der Fürstin Louise Henriette Wilhelmine von Anhalt-Dessau. 20 Jahre später wird an die Wiedereröffnung erinnert. mehr Infos

Keramikkunst zum Töpfermarkt

Wittenberger Töpfermarkt
Wittenberger Töpfermarkt© Veranstalter

Der Wittenberger Töpfermarkt auf dem historischen Marktplatz gehört zu den schönsten und größten Mitteldeutschlands. Organisiert wird er alljährlich durch die Keramikinnung Sachsen-Anhalt, die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH und die Lutherstadt Wittenberg. mehr Infos

"Klub Kulturfabrik" temporär geschlossen

Jared Hasselhoff ist
Jared Hasselhoff ist "Evil Jared"© gilishani.com

Eigentlich wollte der Dessauer "Klub Kulturfabrik" am 29. September seinen fünften Geburtstag feiern. Vor einigen Tagen verkündete der Clubbetreiber jedoch eine zwischenzeitliche Schließung der Partylocation. Bereits im November soll es aber weitergehen. mehr Infos

Liebe unter den Sternen

Landesjugendchor zum Jugendmusikfest Sachsen Anhalt
Landesjugendchor zum Jugendmusikfest Sachsen Anhalt© Joachim Blobel

Unter dem Motto „Nach den Sternen greifen…“ findet vom 8. bis 30. September das Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt statt. Die deutschlandweit einzigartige Veranstaltungsreihe gibt Kindern und Jugendlichen bis zum 26. Lebensjahr die Möglichkeit, sich in einem eigenen Landesfestival in vielfältigen Formaten zu präsentieren. Unterstützt werden sie dabei zum Teil von Berufsmusikern. Mit zwei Konzerten ist das 23. Jugendmusikfest auch in Anhalt zu erleben. mehr Infos

Stimmung zum Saisonabschluss

Forsthaus Leiner Berg
Forsthaus Leiner Berg© 3undzwanzig

"O’zapft is" lautet vom 28. September bis 3. Oktober das Motto am Forsthaus Leiner Berg in Dessau. mehr Infos

Mut machen zum Mitmachen

Schwabehaus – Straßenansicht1998
Schwabehaus – Straßenansicht1998© Schwabehausverein

Herbst 1998. Eine kleine Schar von Enthusiasten, darunter Vertreter aller Stadtratsfraktionen und engagierte Bürger, will den bereits beschlossenen Abriss eines der letzten Fachwerkhäuser Dessaus nicht zulassen. Sie rufen die „Aktion Sonnenflecken“ ins Leben und gründen binnen weniger Tage den „Schwabehaus e.V.“. Heute ist das Haus ein Musterbeispiel überaus wagemutigen und erfolgreichen bürgerschaftlichen Engagements. mehr Infos

Rock unter der Brücke

"Tom Twist"© Benjamin Woch

Tausende Autos fahren täglich über eine der ungewöhnlichsten Open-Air-Spielstätten Anhalts. Die Dessauer Brauereibrücke ist eine der Hauptverkehrsadern der Stadt – und wird einmal jährlich zum Veranstaltungsort des „Under the Bridge“. Am 22. September sind unter der Brücke, vor sengender Hitze ebenso geschützt wie vor strömendem Regen, drei Band von Rock’n’Roll bis Hard Rock zu erleben. mehr Infos

Wettstreit der Feuerwerker

"Pyro Games" in Ferropolis© Michael Knape

Während diese Zeilen entstehen, herrscht deutschlandweit brütende Hitze und allerorts gilt die höchste Waldbrandstufe. Feuerwerke sind daher fast überall verboten. Nicht nur im Sinne aller Hitze-geplagten ändert sich das bis Ende September hoffentlich. Denn dann hat sich mit den „Pyro Games“ in Ferropolis das jährliche Highlight aller Fans des Licht- und Feuerzaubers angekündigt. mehr Infos

Rock im „Grünen Baum“

Band
Band "Bigfoot"© Frank Clarke

Der Gasthof „Grüner Baum“ im Dessauer Ortsteil Kochstedt ist Heimat der Konzertreihe „Home of Rock“. „The Poodles“ und „Lizzy Reloaded“ waren schon da, im September werden erneut zwei Bands auf ihrer Europatour den Saal rocken. mehr Infos

Beste Perspektiven

Bildungsmesse
Bildungsmesse "Perspektiven" in der Messe Magdeburg© Andreas Lander

Schule und dann? Die Suche nach einem Ausbildungsplatz gleicht nicht mehr der nach der Nadel im Heuhaufen. Heute suchen Unternehmer Nachwuchs. mehr Infos

Genuss im Überfluss

Street Food Festival
Street Food Festival© Street Art Event GmbH

Über den Stadthafen Bitterfeld-Wolfen wird vom 21. bis 23. September eine Vielzahl verlockender Düfte ziehen. mehr Infos

Drei Groschen im Kino lädt zur exklusiven Vorstellung des neuen Film von Joachim A. Lang ein.

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm / Der Londoner Gangster MacHeath (Tobias Moretti) und seine Verbrecherbande
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm / Der Londoner Gangster MacHeath (Tobias Moretti) und seine Verbrecherbande© Wild Bunch Germany, Stephan Pick

Die Kurt-Weill-Gesellschaft und das UCI Kino in Dessau gehen in die Offensive. Sie zeigen, was so noch nie zu sehen war. Sie machen die Dreigroschenoper leinwandreif. Präsentiert wird Joachim A. Langs neuer Streifen „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“. mehr Infos

Das Museum spielt: Die Bühne

© Stiftung Bauhaus Dessau

Im Rahmen der Reihe "Türen auf!" gibt die Stiftung Bauhaus Dessau am 20. September erneut Einblicke in den Entstehungsprozess des neuen Bauhaus Museums Dessau. Diesmal steht die Veranstaltung unter dem Motto "Das Museum spielt: Die Bühne". mehr Infos

Wasserburg empfängt Schlagerstars

Frank Zander
Frank Zander© Thomas Nitz

Die Roßlauer Wasserburg bekommt im September ihr eigenes Schlagerfestival. Ideengeberin und Mit-Organisatorin ist die in Roßlauer aufgewachsene Schlagersängerin Annemarie Eilfeld. Im vergangenen Jahr war die Künstlerin aus der Wahlheimat Berlin, wo sie auch als Radiomoderatorin tätig ist, in die Stadt ihrer Kindheit zurückgekehrt. Die Kontakte in die Hauptstadt und die Schlagerwelt blieben natürlich erhalten. Und mit ihrer Begeisterung für die Kulisse der Wasserburg steckte die Musikerin auch andere an. mehr Infos

Die Chemie stimmt

Rohrbrücken im Chemiepark
Rohrbrücken im Chemiepark© André Kehrer

Die Region rund um Bitterfeld, zu DDR-Zeiten als schmutzigste Stadt Europas berüchtigt, hat sich zwischen Muldestausee und Goitzsche längst zu einem der schönsten Naherholungsgebiete Deutschlands entwickelt. Dabei ist eines unverändert geblieben: Lebensader der Stadt ist heute wie damals die chemische Industrie. mehr Infos

Schlagerkult mit "La Cour"

"La Cour – Merci, Chérie"© Veranstalter

Die Zukunft des beliebten Köthener Varietéspektakels „La Cour“ war lange Zeit ungewiss. Mit dem Wechsel an der Spitze der veranstaltenden Köthen-Kultur- und Marketing GmbH stand auch die Veranstaltung in Frage. Doch jetzt steht fest: „La Cour“ kehrt nicht nur zur 7. Auflage zurück, sondern wird auch 2019 stattfinden. In diesem Jahr heißt es aber erstmal „Merci, Chérie – Schlagerkult & Kapriolen“. mehr Infos

Cranach bei Cranach

Grafik aus der Ausstellung
Grafik aus der Ausstellung "Acheron" von Frederike von Cranach© Frederike von Cranach

In der griechischen Mythologie ist Acheron der Fluss, der das Dies mit dem Jenseits verbindet. Die Ausstellung „Acheron“ im Cranach-Haus Wittenberg ist daher dem Werden und Vergehen, der Zartheit und Verletzbarkeit der Natur sowie der Bedeutungslosigkeit des Menschen in ihr gewidmet. mehr Infos

Dessau-Roßlau räumt auf! Du auch!

Wold Cleanup Day
Wold Cleanup Day

Zum "World Cleanup Day" werden am Samstag Millionen von Menschen in rund 150 Ländern die Welt aufräumen. Ziel des Aktionstages ist es, auf das weltweite Müllproblem und die globale Misswirtschaft aufmerksam zu machen, indem Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer gesäubert werden. Auch Dessau-Roßlau beteiligt sich. mehr Infos

Björn Casapietra „Lieder der Sehnsucht“

Björn Casapietra
Björn Casapietra© Björn Casapietra

„Lieder der Sehnsucht“ stimmt Tenor Björn Casapietra am 14. September in der Stadtkirche Oranienbaum an. In seinem fast zweieinhalbstündigen Programm wird der beliebte Sänger, Schauspieler und Moderator sowohl klassische Titel als auch traditionelle italienische und spanische Lieder sowie Filmmelodien singen. Romantisch, ausdrucksstark und wandlungsfähig. mehr Infos

"Youngman Blues" im Bauhaus

Denny Hertel & Matthias Stolpe
Denny Hertel & Matthias Stolpe© Veranstalter

Das Café-Bistro im Bauhaus Dessau wird am 14. September erneut zum angesagtesten Blues-Club der Region. Auf Einladung des Sonnenblues e.V. ist dann ab 20 Uhr ein erstklassiger Bluesmusiker aus Wittenberg zu Gast. Seit über 20 Jahren ist Denny Hertel in ganz Deutschland gefragt. Aber auch auf internationalen Bühnen stand der Lutherstädter bereits. mehr Infos

Entdeckungen zum Denkmaltag

Das Mausoleum im Dessauer Tierpark
Das Mausoleum im Dessauer Tierpark© Hartmut Bösener

„Entdecken, was uns verbindet“ ist die Überschrift, unter der am 9. September deutschlandweit zum Tag des offenen Denkmals eingeladen wird. Seit 1993 will der Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unser reiches baukulturelles Erbe erlebbar machen. Zum 25-jährigen Jubiläum gibt es auch in Anhalt-Wittenberg viele selten zu sehende Einblicke. mehr Infos

Alter Stoff im neuen Kleid

Bodo Wartke
Bodo Wartke© Nele Martensen

Eines der bedeutendsten Dramen der Antike, inszeniert als Ein-Personen-Stück mit elf Szenen, sechs Liedern und neun Requisiten. Fast 2.500 Jahre nach seiner Entstehung ist „König Ödipus“ im September in Dessau in einer Interpretation von Bodo Wartke zu sehen. Dem Klavierkabarettisten gelingt es problemlos, den tragischen Stoff in eine kurzweilige und extrem unterhaltsame Form zu bringen, ohne dem Original untreu zu werden. mehr Infos

Wellen im All

Lange Nacht der Sterne
Lange Nacht der Sterne© Veranstalter

Sternengucker aufgepasst. Die Dessau-Roßlauer Lange Nacht der Sterne geht in ihre 15. Runde. Schwabe-Verein, Schüler und Lehrer laden in das Walter-Gropius-Gymnasium samt Planetarium nach Dessau-Süd ein. Sie hoffen auf reichlich Besucher und tischen dafür ordentlich auf. mehr Infos

25 Jahre Weinstraße

Weinbaugebiet Saale-Unstrut
Weinbaugebiet Saale-Unstrut© Weinbauverband Saale-Unstrut

Das größte Weinfest Mitteldeutschlands wird vom 7. bis 9. September in Freyburg (Unstrut) gefeiert. Die gesamte Innenstadt verwandelt sich an diesen drei Tagen in einen einzigen Weinausschank. mehr Infos

"In Extremo" auf Burgentour

"In Extremo" – Burgentour 2018© Robert Eikelpoth

Die erfolgreichste Mittelalter-Rockband Deutschlands macht auf ihrer Burgentour 2018 am 7. September in Wittenberg Station. Mehr als 1,5 Millionen Tonträger haben „In Extremo“ seit ihrem nationalen Durchbruch mit dem Album „Verehrt und angespien“ verkauft. Zum echten Erlebnis wird ihre Musik aber vor allem Live. mehr Infos

Vielfalt in Kunst und Kultur

1. Kunst- und Kulturwoche
1. Kunst- und Kulturwoche© Veranstalter

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen lädt vom 7. bis 16. September zu ihrer ersten Kunst- und Kulturwoche ein. Ziel der zahlreichen Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet ist es, Kunstschaffende, Initiativen und kreative Ideen ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. mehr Infos

Tierisch schönes Kinderfest

Motiv zum Kinderfest der Wohnungsgenossenschaft Dessau
Motiv zum Kinderfest der Wohnungsgenossenschaft Dessau© Wohnungsgenossenschaft Dessau

„Tierisch was los“ ist am 7. September auf dem Innenhof der Wohnungsgenossenschaft Dessau in der Wolfgangstraße 30. Getreu dem Motto des diesjährigen Kinderfestes des Vermieters erwartet die kleinen Besucher eine fantastische Tierschau, Zaubershow inklusive. mehr Infos

"Showtalk“ an neuem Ort"

Beim Showtalk ist unter anderem Björn Casapietra zu Gast auf dem Talksofa von MDR-Moderator André Holst
Beim Showtalk ist unter anderem Björn Casapietra zu Gast auf dem Talksofa von MDR-Moderator André Holst© Björn Casapietra

Der „Showtalk“ zugunsten des Dessauer Vereins „Mukoviszidose Selbsthilfe“ ist am 4. September erstmals im Hotel „Radisson Blu Fürst Leopold“ zu erleben. Und noch eine zweite Premiere wird gefeiert: Statt auf dem Talksofa begrüßt MDR-Moderator André Holst seine prominenten Gäste in einem Schlafzimmer. Versprochen werden ganz persönliche „Bettgeschichten“. mehr Infos

LEO Oktober 2018

Online lesen

Oktober 2018
Oktober 2018