LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2018
Juni 2018
LEO Juni 2018
LEO Tagestipp
Künstlerin Christina Paetsch
Künstlerin Christina Paetsch© Christina Paetsch

Schönheitsfehler

Veröffentlicht am Donnerstag, 24. September 2015

Tag für Tag werden, auch in Deutschland, Unmengen von Lebensmitteln entsorgt, vernichtet oder verschwendet, weil Mindesthaltbarkeitsdaten abgelaufen sind oder Obst kleine optische Mängel aufweist. Gleichzeitig sterben täglich Menschen, weil sie nicht genug Nahrung zum Überleben haben.

Ab 8. Oktober steht diese Problematik im Mittelpunkt der Ausstellung „Schönheitsfehler. Fotografien und Installation von Christina Paetsch“ im Umweltbundesamt in Dessau.

Die bildende Künstlerin aus Berlin verarbeitet weggeworfene Gegenstände zu surrealen Bildkompositionen, die an klassische Stillleben erinnern und so gleichzeitig die Sehgewohnheiten des Betrachters in Frage stellen und auf die Lebensmittelverschwendung und -knappheit hinweisen. Im Mittelpunkt der Ausstellung, die bis zum 18. November zu sehen ist, steht die Installation „Kühlturm“, für die ausgediente Kühlschränke mit Fotos, Videos und Objekten gestaltet wurden.

Zur Eröffnung werden bei einer Kochaktion mit dem Duo „culinary misfits“ zudem schmackhafte Gerichte aus aussortiertem oder regionalem Gemüse entstehen. Ein weiter Höhepunkt der Ausstellung ist am 17. November die Filmvorführung „10 Milliarden. Wie werden alle satt“ im Hörsaal des UBA.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps