LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018
LEO Tagestipp
Schottische Musikerin Madge Conacher
Schottische Musikerin Madge Conacher© Madge Conacher

Köthener Konzertreihe kehrt zurück

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2016

Vor sechs Jahren begann die Schottische Musikerin Magde Conacher damit, die in ihrer Heimat traditionellen "Jam Sessions" im Irish Pub der Bachstadt anzubieten. Schon bald wurden die wöchentlichen musikalischen Abende eine beliebte Köthener Institution. Nach der Schließung des "Shamrock" schien die noch junge Tradition schon wieder beendet zu sein - doch nun findet sie an neuem Ort ihre Fortsetzung.

Vor zehn Jahren zog die gebürtige Schottin Madge Conacher von London nach Köthen, um sich fernab der Großstadthektik ihrer Musik zu widmen. Neben der Produktion eigener Titel und Auftritten mit der Formation "Magic Minds" ist sie auch als Organistin in den Kirchen der Region tätig. Ihre "Jam Sessions" im Irish Pub zogen mit ihrer weltoffenen und freundlichen Atmosphäre regelmäßig Besucher und Gastmusiker an, auch zahlreiche Studenten der Hochschule machten die Abende oft zu einer Art internationalem Musikertreffen.

Am 30. Juni feiern die "Jam Sessions" nun ihre Premiere in der "Hofstube Leopold" im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr soll dort ab sofort gejammt werden, bei schönem Wetter in der besonderen Atmosphäre des Schlossparks. Alle Musiker, ob Anfänger oder Vollprofis, sind eingeladen, sich zu beteiligen. Für Besucher ist der Eintritt frei, bei Vorlage eines Studentenausweises erhalten Studierende außerdem eine Ermäßigung auf Getränke.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps