LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2018
Juni 2018
LEO Juni 2018
LEO News
Geigerin Midori SeilerLEO Glücksmoment
Geigerin Midori Seiler© Maike Helbig

Konzert zum Bachgeburtstag

Veröffentlicht am Dienstag, 23. Februar 2016

Mit einem Konzert der deutsch-japanischen Geigerin Midori Seiler feiert die Bachgesellschaft Köthen den Geburtstag Johann Sebastian Bachs in der Kirche St. Agnus.

Von 1717 bis 1723 war Bach Hofkapellmeister in Köthen. Die Köthener Jahre waren eine glückliche und produktive Zeit für den Komponisten: Hier entstand ein Großteil seiner Instrumentalmusik.

In St. Agnus nahm er zusammen mit seiner Familie an den Gottesdiensten teil. Der Abendmahlskelch, aus dem Bach und seine Frau tranken, kann noch heute besichtigt werden.

Die Konzerte zum Bachgeburtstag haben mittlerweile Tradition in Köthen. In diesem Jahr spielt die deutsch-japanische Geigerin Midori Seiler eine Sonate und eine Partita aus dem bekannten Zyklus "sei soli", den sechs Soli für Violine. Die Professorin am Salzburger Mozarteum ist eine Expertin für Alte Musik. In der Konzertpause spricht sie mit dem Intendanten der Köthener Bachfesttage, Folkert Uhde, über Bachs Musik, sein Leben in Köthen und über das BachCollektiv, ein der Köthener Hofkapelle des 18. Jahrhunderts nachempfundenes Ensemble.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps