LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2018
Oktober 2018
LEO Oktober 2018
LEO Tagestipp
Brauhaus
Brauhaus "Zum Alten Dessauer" Brauer Matthias Hankel und SAGA-Geschäftsführerin Regina Gröger© LEO

Bernsteinglanz zum Tag des Bieres: Das "Brauer Zwickel"

Veröffentlicht am Freitag, 22. April 2016

Vor 500 Jahren wurde das deutsche Reinheitsgebot geschaffen. Vor 15 Jahren eröffnete mit dem Brauhaus „Zum Alten Dessauer“ eine Lokalität, die sich ganz dieser Tradition verschrieben hat. Gefeiert werden die beiden Jubiläen mit einem neuen Festbier.

Das "Brauer Zwickel" ist unfiltriert mit hoher Stammwürze und verführt mit seiner Bernsteinfarbe und seinem kräftigen Aroma. Zum "Tag des deutschen Bieres" am 23. April konnte es exklusiv im Brauhaus sowie im Dessauer Ratskeller verkostet werden, ab dem 1. Mai ist es auch in weiteren Gaststätten der Region erhältlich. Seinen Jahrestag begeht das Brauhaus-Team zwar erst am 11. September, aber das Bier dazu gibt es rechtzeitig zum Start der Biergarten-Saison. Die Idee zum besonderen Bräu entwickelte Brauer Matthias Hankel Ende letzten Jahres im Rahmen der Jubiläums-Vorbereitungen. Die Zutaten des Festbiers kommen allesamt aus der Region: Das Malz und die Hefe aus Landsberg, der Hopfen aus Köthen. Das "Brauer Zwickel" ist ein süffiges Märzen. Naturtrüb, zeichnet es sich durch blumiges Hopfenaroma und einen leicht süßlichen Abgang aus. Sein Alkoholgehalt ist mit 5,4 % etwas höher als beim Pils. Zum Jubiläum am 11. September wird aus dem Parkplatz vor dem Brauhaus „Zum Alten Dessauer“ ein großer Biergarten. Dort können die Gäste alle selbstgebrauten Biersorten dann beim Frühschoppen mit Blasmusik genießen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps