LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2018
Dezember 2018
LEO Dezember 2018
LEO News
© Uwe Hauth

Geschichtenlieder in Wittenberg

Veröffentlicht am Freitag, 23. September 2016

Am Traumzauberbaum wachsen immer neue Blätter. So haben es Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt gewollt, als sie vor 40 Jahren den Baum pflanzten und die Geschichtenlieder erdachten.

Ein Blatt am Baum erzählt von Mimmelitt, dem Stadtkaninchen. Das startet gemeinsam mit dem Waldgeistermädchen Moosmutzel in einen aufregenden Tag. Dem Morgenmuffelfrühsport folgt die Begegnung mit dem Miesepeter namens Kater Leopold. Der hat ein Problem. Ein Eisengeist macht ihm das Leben schwer. Vor allen Dingen in der Nacht plagt er den Kater mit wirklich schrecklichen Schauertönen. Nur wer ist der Geist und wie kann Leopold geholfen werden?

Die Geschichtenlieder stehen für Mitmachtheater. Kinder dürfen den Helden auf der Bühne beistehen. Stillsitzen ist nicht. Laut singen aber schon.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps