LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018
LEO News
LEO Glücksmoment
"Kathy & the Deadies"© Lutz Schneider

Auf zur musikalischen Kneipentour!

Veröffentlicht am Dienstag, 27. Mrz 2018

„Kneipen-Party-Livemusik-AusgehenundSpaßhaben-Spektakel“ nennen die Organisatoren der 6. Zerbster Kneipenfestes ihre Veranstaltung selbst. Und fassen damit das Anliegen und die Wirkung des beliebten Konzeptes perfekt zusammen. In den ersten Wochen des Frühlings die Nacht zum Tag zu machen und dabei in jeder Lokalität ein anderes Musikerlebnis zu genießen ist nicht nur in Zerbst zur Tradition geworden. In Wolfen wird sogar schon deutlich länger gefeiert, inzwischen bereits zum 16. Mal.

Insgesamt acht Gaststätten und Kneipen öffnen am 7. April ab 20 Uhr ihre Türen für das 6. Kneipenfest in Zerbst. Jede sorgt mit einem musikalischen Gast für abwechslungsreiche Unter-haltung. Ein Wiedersehen bzw. -hören gibt es unter anderem mit der „Silverlakeband“ oder „Rockinhands“, während die Dessauer Rockabilly-Band „Kathy & The Deadies“ erstmals im Rahmen des Festes für Partystimmung sorgen wird. Abwechslungsreich, passend für jeden Geschmack und jedes Alter sollen die musikalischen Leckerbissen serviert werden.

Wie immer berechtigt das Ticket des Kneipenfestes zum Eintritt in allen teilnehmenden Lokalitäten. Außerdem gilt es als Fahrkarte für die Shuttlebusse, die am Veranstaltungsabend zwischen 20 und 2 Uhr zwischen den Veranstaltungsorten pendeln. Die Eintrittskarten sind am 7. April, 19 Uhr, in den acht beteiligten Kneipen und Gaststätten erhältlich.

Schon in ihre 16. Auflage geht eine Woche später die Wolfener Musiknacht. Organisiert von den Bitterfeld-Wolfener Gastronomen selbst wird an zehn Spielorten Livemusik von Pop bis Rock und Blues versprochen. Zu den bewährten Bands, die sich in den letzten Jahren schon ihre eigenen Fangemeinden erspielt haben, gesellen sich am 14. April mit „Hellet“ und „Metal Militia“ auch zwei Neuzugänge. Beide sind auf Covertitel der härteren Gangart spezialisiert, „Hellet“ auf die ebenso beliebten wie umstrittenen „Böhsen Onkelz“, „Metal Militia“ auf die Weltstars von „Metallica“.

Zwei Busse rollen im 30-Minuten-Takt von Wolfen-Nord in die Altstadt und zurück, um Feierwütige von Lokal zu Lokal zu bringen. Die Eintrittsbändchen, die alle Bus- und Kneipentüren öffnen, gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse des Kulturhauses Wolfen und in allen teilnehmenden Einrichtungen. Schnellentschlossene sparen gegenüber dem Kauf an der Abendkasse drei Euro.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps