LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2018
Mai 2018
LEO Mai 2018
LEO Tagestipp
Tom Sallers Buch
Tom Sallers Buch "Wenn Martha tanzt – Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus"© List Verlag

Landesbücherei und Bauhaus kooperieren

Veröffentlicht am Dienstag, 13. Mrz 2018

Die Anhaltische Landesbücherei Dessau und die Stiftung Bauhaus Dessau starten im Vorfeld des Bauhaus-Jubiläums eine Entdeckungsreise in die Literatur der Moderne. Die vom Land Sachsen-Anhalt geförderte Veranstaltungsreihe zeigt das Bauhaus im Dialog mit der Literatur. Den Auftakt bildet eine Lesung am Freitag, dem 16. März, in der Bibliothek der Stiftung Bauhaus.

„Wenn Martha tanzt - Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus“ ist der Titel des Debütromans, den Autor Tom Saller im Rahmen der Veranstaltung vorstellen wird. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mannes, der nach New York reist, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter versteigern zu lassen. In ihm haben sich Bauhauskünstler wie Feininger, Klee und Kandinsky mit bislang unbekannten Skizzen und Zeichnungen verewigt. Denn Martha, die Urgroßmutter, ging einst als junge Frau ans Bauhaus in Weimar, entdeckte dort das Tanzen für sich und erregte schnell die Aufmerksamkeit und Bewunderung von Bauhausgründer Walter Gropius und seinen Mitstreitern. Mit der Schließung der Kunstschule durch die Nazis kehrt sie in ihre pommersche Heimat zurück. Doch nach dem Krieg verliert sich ihre Spur...

Die Lesung wird durch Sonja Vogel und Wolfgang Thöner von der Stiftung Bauhaus sowie von Adrian La Salvia von der Anhaltischen Landesbücherei moderiert. Der Eintritt ist frei. Weitere Lesungen sind in Vorbereitung und sollen sich unter anderem den dichtenden Künstlern des Bauhauses, dem literarischen Dadaismus und der Wortkunst des Sturm-Kreises widmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt außerdem auf der Förderung der Schreibkompetenz des Nachwuchses. In Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. wird ein bundesweiter Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgelobt. Die Lesereihe wird außerdem durch das Anhaltische Theater Dessau sowie die Fördervereine der Landesbücherei und des Bauhauses unterstützt.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps